In den Osterferien wieder im Angebot: Teilnehmer der Stolberg-Freizeit im Jahr 2018 auf dem Brocken. (Foto: privat)

Treffpunkt Villa bietet zwei attraktive Freizeiten für Kinder und Jugendliche

Auch in den kommenden Osterferien bietet der Treffpunkt Villa wieder eine Freizeit in Stolberg/Harz an:  Teilnehmer der Stolberg-Freizeit im Jahr 2018 auf dem Brocken. (Foto: privat)
Auch in den kommenden Osterferien bietet der Treffpunkt Villa wieder eine Freizeit in Stolberg/Harz an: Teilnehmer der Stolberg-Freizeit im Jahr 2018 auf dem Brocken. (Foto: privat)

Der Treffpunkt Villa bietet wieder zwei attraktive Freizeiten für Kinder und Jugendliche im neuen Jahr an: Die erste Freizeit führt bereits in den Osterferien (15. bis 19. April) nach Stolberg in den Harz (ab zwölf Jahren). Nach der großen Resonanz im vorigen Sommer findet die Sommerfreizeit (zehn bis 17 Jahre) erneut in Istrien/Kroatien statt und dauert dieses Jahr sogar noch zwei Tage länger 16. Bis 30. Juli)

Spaß, Sport, Gruseln

Die Teilnehmer der Osterfreizeit erwartet fünf Tage Action, Sport und Fun, einschließlich vier unheimlicher Nächte in Stolberg/Harz. Wo sonst könnt es gruseliger zugehen als im Legenden umrankten und von Hexen bewohnten Harz? Tagsüber können die Teilnehmer die Sportanlagen der Jugendherbergen nutzen und die Umgebung erkunden.

Das Programm sieht u.a. einen Besuch am Hexentanzplatz mit Sommerrodelbahn, einen Besuch im Erlebnisbad mit Superrutschen, einen Tierpark-Besuch und einen Beauty- und Wellness-Nachmittag vor. Außerdem wollen die Teilnehmer gemeinsam den höchsten berg im Harz, den Brocken, bezwingen.

Kosten: 125 Euro (einschließlich An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung und aller Eintrittsgelder)

An der Adria im Süden Istriens

Nach der sehr positiven Resonanz führt auch die neue Sommerfreizeit des Treffpunktes Villa wieder nach Istrien. Das Foto zeigt die Teilnehmer der Istrien-Freizeit  im Sommer 2018. (Foto: privat)
Nach der sehr positiven Resonanz führt auch die neue Sommerfreizeit des Treffpunktes Villa wieder nach Istrien. Das Foto zeigt die Teilnehmer der Istrien-Freizeit im Sommer 2018. (Foto: privat)

Die Teilnehmer erwartet eine kurzweilige Freizeit an der kroatischen Mittelmeerküste, kristallklares Wasser sowie ein umfangreiches Sport- und Ausflugsprogramm.

Die Unterbringung erfolgt im eigenen Gruppenhaus in dem kleinen Ort Sisan im Süden Istriens. Es handelt sich um eine Selbstversorgerfreizeit, d.h. gekocht wird in Gruppen. Es stehen Vier- und Sechs-Bettzimmer zur Verfügung sowie Klimaanlagen im Schlafbereich.

Es gibt eine große Spielwiese mit Volleyballnetz, einen eigenen Pool im Garten mit dazugehöriger Liegewiese sowie im Haus einen Kicker und eine Tischtennisplatte. Im Ort bestehen Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt eigene Kreisfahrzeuge zum Einkaufen und für Ausflüge.

Zum nächsten Strand an der kroatischen Mittelmeerküste sind es ca. vier Kilometer. Es werden aber auch andere Traumbuchten besucht.
Geplant sind u.a. ein Tagesausflug mit dem Boot und abendliche Bootsfahrt, ein Schnorchelausflug zum Naturschutzgebiet Kap Kamenjak, Besuch von Pula, der größten Stadt Istriens, mit schöner Altstadt, Hafen, Shoppingmöglichkeiten, Amphitheater, der Besuch eines Meerwasser-Aquariums sowie abendliches Shopping in Medulin und Pula.
Kosten: 660 Euro (einschließlich 14 Reisetage(zwölf Übernachtungen mit Vollverpflegung und allen Eintrittsgeldern) Anreise im modernen Reisebus.
Für jedes weitere Kind einer Familie sind 100 Euro weniger zu zahlen. Für Kinder aus auswärtigen orten erhöht sich der Reisepreis um 60 Euro.

Anmeldungen im Treffpunkt Villa unter www.treffpunkt-villa.de. Dort finden sich die Formulare zum Download sowie weitere Informationen zu den beiden Freizeiten.

Istrien, Stolberg, Treffpunkt Villa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv