Zwei gefiederte Gestalten auf der Suche: Dieser Zebrafink (li.) und der Kanarienvogel warten auf liebevolle neue Besitzer. (Foto: Kreis-Tierheim)

Tiere der Woche: Zebrafink und Kanarienvogel suchen neues Zuhause

Zwei gefiederte Gestalten auf der Suche:  Dieser Zebrafink (li.) und der Kanarienvogel warten auf liebevolle neue Besitzer. (Foto: Kreis-Tierheim)
Zwei gefiederte Gestalten auf der Suche: Dieser Zebrafink (li.) und der Kanarienvogel warten auf liebevolle neue Besitzer. (Foto: Kreis-Tierheim)

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für zwei kleine Vögel.                                    

Diese beiden noch einsamen Piepmätze suchen dringend nach einem artgerechten Zuhause. Bevorzugt bei weiteren geflügelten Artgenossen. Auf der Suche sind ein einzelnes Zebrafinkweibchen und ein Kanarienvogel mit nur einem Bein – Geschlecht unbekannt.  Die Flügel beider funktionieren noch tadellos und freuen sich darum über viel Platz zum Fliegen. Gesucht wird ein liebevolles Zuhause für beide Vögel. Weitere Infos zum Tierheim gibt es auf http://www.kreis-unna.de (Suchbegriff: Tierheim). PK|PKU

Kreis-Tierheim, Vögel


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv