Schlagwort: Podiumsdiskussion

Die Spitzenkandidaten der fünf Partien diskutierten heute (4. September) auf Einladung der Aydaco-AG im Forum mit Schülern der Jahrgangsstufe 12 (Q2). (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten vor Abi-Jahrgang des CSG eine Premiere

Für die vier Bürgermeisterkandidaten, aus Proporzgründen ergänzt um den FDP-Vorsitzenden Lars Berger, war es heute (4. September) eine Premiere: Es war der erste gemeinsame Auftritt der Spitzenkandidaten in diesem unter der Corona-Pandemie leidenden Wahlkampf. Zu verdanken hatten die Lokalpolitiker diesen Auftritt der Aydaco-AG des Clara-Schumann-Gymnasiums, die zur Podiumsdiskussion ins Forum eingeladen hatten. Das Publikum bildeten die den Schülerinnen und Schülern des Abi-Jahrgang (Q2), von denen die meisten schon wahlberechtigt sind.

Weiterlesen

Städtepartnerschaften zeitgemäß? Der ganz persönliche Kontakt ist wichtig

Diskutierte die Frage <em>„Sind Städtepartnerschaften noch zeitgemäß?“:  </em>Jochen Hake, Oliver Keymis, Dr. Brigitte Krusch-Schlüter,<em>Klaus Wegener,  Lucas Soriano und Reinhard Sommer. (Foto. privat)</em>
Diskutierte die Frage „Sind Städtepartnerschaften noch zeitgemäß?“:  Jochen Hake, Oliver Keymis, Dr. Brigitte Krusch-Schlüter,Klaus Wegener,  Lucas Soriano und Reinhard Sommer. (Foto. privat)

Gut war sie besucht und reges Interesse fand die Podiumsdiskussion zum Thema „Sind Städtepartnerschaften noch zeitgemäß?“, zu der in Kooperation am Freitag Gemeinde Holzwickede, Kreis Unna, VHS Unna-Fröndenberg-Holzwickede und der Freundeskreis Holzwickede-Louviers e.V. in den Spiegelsaal des Hauses Opherdicke eingeladen hatten.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv