Schlagwort: Kreis-CDU

CDU-Kreisvorsit6zender Marco Morten Pufke. (Foto: M. Hampel - CDU)

CDU will Betreuungs- und Bildungsangebote für Schüler an Kreisschulen an Wochenenden und in Ferien

Die CDU-Kreistagsfraktion fordert die Kreisverwaltung Unna auf, den Schülern der Berufskollegs und Förderschulen während der Osterferien und an Wochenenden ein zusätzliches Bildungs- und Betreuungsangebot zu machen. Damit soll zumindest ein Teil der Corona-Auswirkungen auf die Schüler ausgeglichen werden. Um ein solches Programm für die Schulen in der Trägerschaft des Kreises umzusetzen und zu finanzieren, fordert die CDU, umgehend Anträge für das Programm der Landesregierung „Extra Zeit zum Lernen in NRW“ zu stellen, aus dem solche Maßnahmen mit 80 Prozent der Kosten finanziert werden können.

Weiterlesen

Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion haben sich bei einem Besuch vom baulichen Zustand der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede überzeugt: "Es besteht zweifelsfrei dringender Handlungsbedarf." (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de) Karl-Brauckmann-Schule

Kreis-CDU für Erhalt und Modernisierung kreiseigener Förderschulen

Auch die CDU-Kreistagsfraktion Unna spricht sich für den Erhalt und die Modernisierung der kreiseigenen Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ (GE) aus. Der Kreis Unna betreibt zwei solcher Schulen, die Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede und die Friedrich-von–Bodelschwingh-Schule in Bergkamen-Heil. Die Gebäude beider Schulen sind sanierungsbedürftig. „Es war daher eine richtige Entscheidung, die Haushaltsmittel für die Sanierung der Karl-Brauckmann-Schule auch auf die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule auszuweiten“, verweist Wilfried Feldmann, baupolitischer Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion, auf einen Antrag der Christdemokraten zum Haushalt 2020, der vom Kreistag beschlossen wurde.

Weiterlesen

CDU-Kreisverbandsvorsitzender: Marco Morten Pufke. (Foto: CDU)

Kreispolizeibehörde Unna bekommt vier zusätzliche Stellen

Die Polizei im Kreis Unna bekommt noch einmal mehr Personal. Das NRW-Innenministerium hat kürzlich die Personalverteilung für die 50 Polizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt. Wie der CDU-Kreisverband dazu mitteilt, wird die Kreispolizeibehörde Unna laut Innenministerium noch in diesem Jahr um gut vier Stellen verstärkt.

Weiterlesen

CDU-Kreistagsfraktion fordert Transparenz bei der Geschwindigkeitsüberwachung

Herbert Krusel, Vorsitzender des zuständigen Ausschusses für Feuerwehr, Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr. Foto: CDU)
Herbert Krusel, Vorsitzender des zuständigen Ausschusses für Feuerwehr, Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr. (Foto: CDU)

Die CDU-Kreistagsfraktion macht die Geschwindigkeitsüberwachung im Kreis Unna zum Thema. Nach Vorstellung der Christdemokraten soll die Geschwindigkeitsüberwachung im Zuständigkeitsbereich des Kreises Unna transparenter gemacht werden.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv