Schlagwort: Geburtstag

Singt bei der Festmatinee zum 40. Geburtstag des Freundeskreises im Forum: die französische Chansonsängerin Véronique Elling. (Foto: Freundeskreis)

Freundeskreis 40 Jahre alt: Deutsch-französische Gesellschaft feiert

Singt bei der Festmatinee zum 40. Geburtstag des Freundeskreises im Forum: die französische Chansonsängerin Véronique Elling. (Foto: Freundeskreis)
Singt bei der Fest­ma­tinee zum 40. Geburtstag des Freun­des­kreises im Forum: die fran­zö­si­sche Chan­son­sän­gerin Véro­nique Elling. (Foto: Freun­des­kreis)

40 Jahre besteht der Freun­des­kreis Holzwickede-Lou­viers e.V. am Don­nerstag, 5. Dezember 2019. Grund genug, dies ent­spre­chend zu feiern. Und so erwartet die Deutsch-Fran­zö­si­sche Gesell­schaft Holzwickede am Samstag, 7. Dezember, mor­gens ab 10.30 Uhr eine große Fest­ge­sell­schaft von rund 200 Mit­glie­dern, Gästen und Ehren­gä­sten im Forum des Schul­zen­trums.

Über das Inter­esse an dieser Jubi­lä­ums­ver­an­stal­tung zeigt sich der Vor­stand überaus erfreut“, sagt der Vor­sit­zende Jochen Hake. Das Pro­gramm kann sich aller­dings auch sehen lassen: Der Bür­ger­mei­ster der Stadt Köln, Andreas Wolter, wird den Fest­vor­trag zum Thema „Die Bedeu­tung der Städ­te­part­ner­schaft für die Kom­munen in jet­ziger Zeit“ halten, bevor dann die Chan­son­sän­gerin Véro­nique Elling auf­tritt und ihr musi­ka­li­sches Paris-Pro­gramm dar­bietet.

Bürgermeister der Stadt Köln Festredner

Elling machte sich in letzter Zeit einen Namen dadurch, dass sie die fran­zö­si­sche Natio­nal­hymne in eine fried­vol­lere Ver­sion umschrieb. Auch Dr. Mar­ga­rete Meh­dorn, Prä­si­dentin des Bun­des­ver­bandes der Deutsch-Fran­zö­si­schen Gesell­schaften, wird aus Anlass dieses Jubi­läums erwartet. Zahl­reiche Reprä­sen­tanten aus Ver­wal­tung und Politik sowie Ver­treter der Koope­ra­ti­ons­partner, Spon­soren und befreun­deten Gesell­schaften werden gleich­falls zum Festakt erwartet.

Der Festakt ist eine ver­eins­in­terne Ver­an­stal­tung, zu der jetzt auch keine Anmel­dungen mehr ange­nommen werden. 

  • Termin: Samstag (7. Dezember, ab 10.30 Uhr, Forum Schul­zen­trum, Opher­dicker Str. 44
Zum runden Geburtstag von Heinz Seidel gratulierten ihm der Vorstand des HSC v.l. Udo Speer, Günter Schütte, Heinz Seidel und Wolfgang Hense. (Foto: privat)

HSC-Vorstand gratuliert Heinz Seidel zum 80. Geburtstag

Zum runden Geburtstag von Heinz Seidel gratulierten ihm der Vorstand des HSC v.l. Udo Speer, Günter Schütte, Heinz Seidel und Wolfgang Hense. (Foto: privat)
Zum runden Geburtstag von Heinz Seidel gra­tu­lierten ihm der Vor­stand des HSC v.l. Udo Speer, Günter Schütte, Heinz Seidel und Wolf­gang Hense. (Foto: privat)

Ein ehe­ma­liger Spieler und lang­jäh­riges Ver­eins­mit­glied feiert runden Geburtstag: Am 25. Januar voll­endete Heinz Seidel sein 80. Lebens­jahr.

Heinz Seidel trat 1952 dem dama­ligen SV Holzwickede als aktiver Spieler bei und ist bis zum heu­tigen Tag dem jet­zigen Holzwickeder Sport Club treu geblieben. Zusammen mit seiner Frau Gudrun (Kas­sie­rerin des HSC), nimmt er rege am Ver­eins­ge­schehen teil. So besucht er jedes Heim­spiel und wenn eben mög­lich, auch die Aus­wärts­spiele der 1. Mann­schaft.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv