Zum runden Geburtstag von Heinz Seidel gratulierten ihm der Vorstand des HSC v.l. Udo Speer, Günter Schütte, Heinz Seidel und Wolfgang Hense. (Foto: privat)

HSC-Vorstand gratuliert Heinz Seidel zum 80. Geburtstag

Zum runden Geburtstag von Heinz Seidel gratulierten ihm der Vorstand des HSC v.l. Udo Speer, Günter Schütte, Heinz Seidel und Wolfgang Hense. (Foto: privat)
Zum runden Geburtstag von Heinz Seidel gra­tu­lierten ihm der Vor­stand des HSC v.l. Udo Speer, Günter Schütte, Heinz Seidel und Wolf­gang Hense. (Foto: privat)

Ein ehe­ma­liger Spieler und lang­jäh­riges Ver­eins­mit­glied feiert runden Geburtstag: Am 25. Januar voll­endete Heinz Seidel sein 80. Lebens­jahr.

Heinz Seidel trat 1952 dem dama­ligen SV Holzwickede als aktiver Spieler bei und ist bis zum heu­tigen Tag dem jet­zigen Holzwickeder Sport Club treu geblieben. Zusammen mit seiner Frau Gudrun (Kas­sie­rerin des HSC), nimmt er rege am Ver­eins­ge­schehen teil. So besucht er jedes Heim­spiel und wenn eben mög­lich, auch die Aus­wärts­spiele der 1. Mann­schaft.

Geburtstag, HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv