Currently browsing tag

Feuerwehrgerätehaus

Das Baufeld für den Anbau am Feuerwehrgerätehaus ist in zwischen verdichtet. Doch die Baumaßnahme läuft zeitlich und kostenmäßig aus dem Ruder. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Anbau Feuerwehrgerätehaus läuft aus dem Ruder: Schon über eine Mio. Euro Kosten

Eigent­lich hatten die Frei­wil­lige Feu­er­wehr der Gemeinde ihr 125-jäh­riges Bestehen schon in diesem Früh­jahr am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus an der Bahn­hof­straße feiern wollen. Doch daraus wurde nichts, weil sich der geplante Erwei­te­rungsbau ver­zö­gerte. Nun sieht es so aus, als ob die Feu­er­wehr auch näch­stes Jahr im Sommer ihr Jubi­läum feiern kann: Das Bau­vor­haben ver­zö­gert sich weiter. Vor allem aber laufen die Kosten aus dem Ruder: Statt der ange­peilten rd. 750.000 Euro Gesamt­ko­sten sollen sich die Kosten allein für den Erwei­te­rungsbau schon weit über eine Mil­lionen Euro belaufen.

Der Erweitungsbau des Feuerwehrgerätehauses an der Bahnhofstraße verzögert sich: Auf der Fläche rechts muss zunächst noch der Boden ausgetauscht werden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Erweiterung Feuerwehrgerätehaus Mitte verzögert: Bodenaustausch nötig

Da das Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus an der Bahn­hof­straße erwei­tert und moder­ni­siert werden soll, musste die 125-Jahr-Feier der Feu­er­wehr dieses Jahr aus­fallen. Inzwi­schen fürchten nicht wenige Kame­raden im Löschzug 1, dass sie auch im näch­sten Jahr noch nicht feiern können. Denn obwohl längst ange­kün­digt, ist noch immer kein Bau­be­ginn. Rund 700.000 Euro muss …