Schlagwort: Fahrrad-Werkstatt

Wiedersehen nach 40 Jahren: Hajo Sprenger aus Bönen (r.) ließ es sich nicht nehmen, sein altes Fahrrad persönlich bei Friedhelm Klemp (M.) und Sharad an der Fahrrad-Werkstatt abzuliefern. (Foto: P. Gräber Emscherblog)

Spendenaufruf erfolgreich: Schon 30 Fahrräder für bedürftige Familien gespendet

Der Aufruf von Friedhelm Klemp, alte, gebrauchte Fahrräder für bedürftige Familien und Einzelpersonen in der Gemeinde zu spenden, ist nicht ungehört verhallt: Nach dem Bericht im Emscherblog am Montag (4.5.) sind bis gestern bereits 30 Fahrräder bei Friedhelm Klemp in der Buchholzstraße oder in der Fahrrad-Werkstatt an der Massener Straße 69 abgegeben worden.

Weiterlesen

Friedhelm Klemp (l.) und Norbert Griese bitten weiter um Fahrrad-Spenden für bedürftige Menschen in Holzwickede. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Friedhelm Klemp sucht weiter Fahrrad-Spenden: Jetzt auch für bedürftige Familien

Als Friedhelm Klemp (Die Grünen) vor vier Jahren auf die Idee kam, gebrauchte Fahrräder für die wenig mobilen Flüchtlinge in der Gemeinde einzusammeln, hatte wohl niemand mit dieser Erfolgsgeschichte gerechnet: Über 200 Fahrräder hat Friedhelm Klemp seit 2016 schon eingesammelt. Instandgesetzt, repariert und gewartet wurden die Drahtesel in der Fahrradwerkstatt von Flüchtlingen für Flüchtlinge, die Klemp ebenfalls aufbaute. Inzwischen führt Norbert Griese (76 Jahre) die Fahrradwerkstatt im Keller der Unterkunft Massener Straße 69 weiter.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv