Schlagwort: BVB

CSG-Leiterin Andrea Helmig-Neumann begrüßte die zahlreichen Gäste zur Präsentation des Themas "Der BVB in der NS-zeit", unter ihnen Torsten Schild vom BVB-Fanprojekt (vordere Reihe, v.,l.), Landrat Michael Makiolla, Gerd Kolbe und Sarah Hartwich, Leiterin des Borusseums. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

CSG-Schüler präsentieren Ergebnisse eines ganz besonderen Projekts: BVB in der NS-Zeit

Es ist ein ganz besonderes Projekt, das mit einer umfangreichen Präsentation heute im Foyer des Clara-Schumann-Gymnasiums seinen krönenden Abschluss fand: Unter dem Motto „Der BVB in der NS-Zeit“ haben sich die Aydaco-AG und die Abiturjahrgänge des Clara-Schumann-Gymnasiums Schüler in den zurückliegenden Wochen in Zusammenarbeit mit der BVB-Fan- und Förderabteilung, dem Borusseum und dem Stadtarchiv der Stadt Dortmund mit diesem düsteren Kapitel der Vereinsgeschichte von Borussia Dortmund beschäftigt.

Weiterlesen

Von den über 90 vorliegenden Anmeldungen zum neuen Schuljahr muss kein Schüler abgewiesen werden: Das Clara-Schumann-Gymnasium darf ausnahmsweise noch einmal vier Eingangsklassen bilden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

CSG-Schüler stellen Projektergebnisse vor: „Der BVB in der NS-Zeit“

Unter dem Motto „Der BVB in der NS-Zeit“ fand im November ein gemeinsames Projekt der BVB-Fan- und Förderabteilung, des Borusseums, des Fanprojekts Dortmund und der städtischen Steinwache Dortmund mit dem Clara-Schumann-Gymnasium statt.

Dabei wurde mit dem Sympathieträger Borussia Dortmund als „Brückenbauer“ über die Zeit des Nationalsozialismus informiert und auf die aktuellen Gefahren rechter und ultrarechter Tendenzen hingewiesen.
In acht Projektgruppen befassten sich die Abitur-Jahrgänge und die Aydaco-AG des Holzwickeder Gymnasiums mit den unterschiedlichsten Facetten der BVB- Geschichte von der Gründung bis 1945 sowie mit der aktuellen Positionierung des Clubs gegen rechte Entwicklungen und der Nazi-Zeit in Holzwickede.

Die Ergebnisse ihrer Recherchen, Erkenntnisse und Aufarbeitungen werden die Schüler am Sonntag (9. Dezember), 15 Uhr, im Foyer des Clara-Schumann-Gymnasiums öffentlich präsentieren.

  • Termin: Freitag, 8. Februar, 19.30 Uhr, Gemeindebibliothek, Opherdicker Str. 44

HSC spielt gegen U23 des BVB

Nach dem Erfolg gegen Rhynern und vor dem Lokalduell nächste Woche in Aplerbeck nutzt der HSC den Feiertag am kommenden Mittwoch (3. Oktober) um gegen die U23 des BVB zu testen.

Um 12.30 Uhr ist Anstoß im Montanhydraulikstadion. Eintrittskarten für dieses Spiel gibt es zum Sonderpreis von vier Euro an der Kasse, welche wie gewohnt 60 Minuten vor Anpfiff öffnet.

  • Termin: Mittwoch (3. Oktober), 12.30 Uhr, Montanhydraulik-Stadion, Jahnstr. 

Toller SOA-Auftakt: BVB-Traditionsteam bezwingt Kinderlachen/Sonepar

SOA-Auftakt-Bericht-Foto-1
Die gemeinsame Auswahl von Kinderlachen und Sonepar sowie die BVB-Traditionsmannschaft stellten sich vor dem Anpfiff zu einem gemeinsamen Gruppenbild vor dem neuen Sonepar-Truck. (Foto: privat)

Spektakulär begann am Freitagabend im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion der SOA-Europacup vom Holzwickeder Unternehmen Sonepar. In einem Eröffnungsspiel standen sich in einem gemeinsamen Team die All Stars von Sonepar und Kinderlachen sowie auf der anderen Seite die Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund gegenüber.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv