Streit mit rabiatem Rentner: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer Autofahrerin und einem älteren Herrn, die sich heute (17.10.) Mittag an der Hauptstraße / Sölder Straße zugetragen haben soll. Die 37-jährige PKW-Fahrerin aus Holzwickede zeigte einen Sachverhalt an, der sich heute gegen 14.30 Uhr in Holzwickede zugetragen haben soll: Danach sei sie auf der Hauptstraße in südlicher Richtung gefahren und beabsichtigte, nach rechts in die Sölder Straße einzubiegen. Am dortigen Fahrbahnrand stand zu diesem Zeitpunkt ein älteres Paar. Gerade als sie einbog, sei der ältere Herr vor ihren Pkw gelaufen, habe sich auf ihren Kotflügel geworfen und gerufen: „Wollen Sie mich umfahren?“. Auf die empörte Entgegnung der 37-Jährigen hin sei der Mann um das Auto herum gelaufen und habe ihr durch die einen Spalt geöffnete Seitenscheibe in die Haare gegriffen und daran gerissen. Anschließend hätten sich der ältere Herr und die Frau entfernt.

Beschreibung des Mannes: zirka 60 bis 70 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, schlank, Deutscher, kurze graue Haare, bekleidet mit beigefarbenem Pullover oder Jacke.

Das Paar oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Unna unter T. 02303-921 31 22 zu melden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.