Sportabzeichen-Obfrau: Brigitte Bastert. (Foto: privat)

Sportabzeichen-Prüfung Radfahren verlegt

Sportabzeichen-Obfrau: Brigitte Bastert. (Foto: privat)
Sportabzeichen-Obfrau: Brigitte Bastert. (Foto: privat)

Sportabzeichen-Obfrau Brigitte weist noch einmal auf die Prüfungstermine für das Sportabzeichen hin. Bei der Abnahme der Radfahren-Prüfung hat es eine Ortsänderung gegeben.

Die Prüfungstermine für das Sportabzeichen allgemein finden jeweils mittwochs von 17 bis 19 Uhr im Montanhydraulik-Stadion, Jahnstr. 7, statt.

Die Prüfungstermine Schwimmen finden am Donnerstag (11. Juli) sowie Donnerstag (29. August), jeweils 18 Uhr im Freibad Schöne Flöte statt.

Der Prüfungstermin Radfahren findet am Sonntag (1. September), 10 Uhr im Osterschleppweg (hinter dem Flughafen) in Dortmund-Wickede statt.

Die Abnahme der Nordic Walking-Prüfung ist am Sonntag (29. September), 9.30 Uhr im Bornekamp, Treffpunkt am 1. Teich in Unna.

Gerne sind auch diejenigen willkommen, die nicht nur an einer Abnahme, sondern auch am Training der Disziplinen interessiert sind. Die Prüfer freuen sich ebenfalls über gesamte Familien, die das Sportabzeichen ablegen möchten. Kita und Schulen können sich bei Brigitte Bastert bezüglich eines Sportabzeichen-Aktionstages anmelden.

Neu-Prüflinge sollten immer ihren Personalausweis mitbringen, da dieser bei Erstabnahmen verlangt wird.

Übrigens: Die Abnahme des Sportabzeichens ist in Holzwickede kostenlos, da die Gemeindeverwaltung diese Kosten übernimmt, um die sportlichen Aktivitäten in Holzwickede zu unterstützen.

  • Kontakt: Obfrau Brigitte Bastert, Tel. 0176 43 88 32 84, E-Mail: BBastert@web.de

Sportabzeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv