Erziehungsberechtigte, deren Kinder am 19. August 2021 eingeschult werden sollen, sind jetzt von der Gemeinde angeschrieben worden: Sie können einen Vorstellungstermin an der Schule ihrer Wahl vereinbaren. (Foto: Archiv)

Schulanfänger für das Schuljahr 2021/2022: Anmeldetermine für Erziehungsberechtigte

 Erziehungsberechtigte, deren Kinder am 19. August 2021 eingeschult werden sollen, sind jetzt von der Gemeinde angeschrieben worden: Sie können einen Vorstellungstermin an der Schule ihrer Wahl vereinbaren. (Foto: Archiv)
Erziehungsberechtigte, deren Kinder am 19. August 2021 eingeschult werden sollen, sind jetzt von der Gemeinde angeschrieben worden: Sie können einen Vorstellungstermin an der Schule ihrer Wahl vereinbaren. (Foto: Archiv)

Zum Schuljahr 2021/2022 werden diejenigen Kinder, die zum 30. September 2021 das 6. Lebensjahr vollendet haben, schulpflichtig. Die Erziehungsberechtigen dieser Kinder sind jetzt von der Gemeinde angeschrieben und gebeten worden, für ihr schulpflichtig werdendes Kind in der Woche vom 28. September bis 2. Oktober zwischen 8 Uhr und 11.30 Uhr telefonisch einen Vorstellungstermin mit der von ihnen gewünschten Schule zu vereinbaren.

Das schulpflichtige Kind ist dann zu dem vereinbarten Termin bei der Schulleiterin bzw. dem Schulleiter vorzustellen. Die Gemeinde bittet darum, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation nur ein Erziehungsberechtigter pro Familie zu diesem Termin erscheint. Außerdem sind dabei die Maskenpflicht und die Abstandsregelung zu beachten.

Anmeldetermine und Unterlagen

Zu Anmeldetermin sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde des Kindes
  • Unterlagen, die bei der Einschulung Ihres Kindes hilfreich sein können, z.B. ärztliche Untersuchungsergebnisse, Unterlagen von längeren Krankenhausaufenthalten etc. und ggf. Unterlagen zum (alleinigen) Sorgerecht.

Anmeldetermine

Für Eltern, die sich ein eigenes Bild von den Holzwickeder Schulen machen wollen, bieten die Schulen Informationsabende zu folgenden Terminen an:

  • Nordschule: Mittwoch, 16. September, 19 Uhr
  • Dudenrothschule: Donnerstag, 17. September, 19.30 Uhr
  • Paul-Gerhardt-Schule: Dienstag, 22. September, 19 Uhr
  • Aloysiusschule: Donnerstag, 24. September, 19 Uhr

Die Schulleitungen informieren an diesen Abenden über folgende Themen:

  • das Schulprogramm (Organisation der Klassen und des Unterrichts, Schulleben, besondere Schwerpunkte der Schule)
  • das Konzept zum Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule
  • das Konzept zur Schuleingangsphase
  • die „Offene Ganztagsgrundschule“ (OGGS) und die „Schule von acht bis eins“
  • das Projekt Jekits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen · den Ablauf der Anmeldung an der Schule

Kontaktdaten der Grundschulen

Die Kontaktdaten der Holzwickeder Grundschulen:

  • Aloysiusschule: Hauptstraße 64 – Katholische Grundschule – Schulleiterin: Frau Gabi Spieker Tel.: 02301/2458 Web: www.aloysiusschule.de
  • Dudenrothschule: Im Hof 2 – Evangelische Grundschule – Schulleiterin: Frau Katja Buschsieweke Tel.: 02301/942413 Web: www.dudenrothschule-holzwickede.de
  • Nordschule: Nordstraße 54 – Gemeinschaftsgrundschule – Schulleiterin: Frau Claudia Paulo Tel.: 02301/2468 Web: www.nordschule-holzwickede.de
  • Paul-Gerhardt-Schule: Schulstraße 8 – Gemeinschaftsgrundschule – Schulleiter: Herr Magnus Krämer Tel.: 02301/3721 Web: www.pgs-holzwickede.de

Einschulung


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv