Rad- und Kanutour der CDU bei strahlendem Wetter ein echter Volltreffer

Die Rad- und Kanutour der CDU war mit 40 Teilnehmern restlos ausgebucht. (Foto: prtivat)
Die Rad- und Kanutour der CDU war mit 40 Teilnehmern restlos ausgebucht. (Foto: privat)

Zum ersten Mal organisierte die CDU Holzwickede am vergangenen Sonntag (30.8.) eine Rad- und Kanutour entlang und auf der Ruhr und traf damit bei den Mitgliedern und Gästen genau ins Schwarze. Mit 40 Teilnehmern aus Holzwickede war die Tour restlos ausgebucht.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Christdemokraten mit einer gemütlichen Fahrradtour auf dem Ruhrwanderweg flussaufwärts nach Iserlohn-Hennen zum Bio-Bauernhof „Ohler Mühle“. Nach einer kurzen Erfrischungspause und gründlicher Einweisung in Paddeltechnik und Bootsbeherrschung ging es per Kanu zurück Richtung Schwerte. Der erste Teil der Tour führte über ruhiges Wasser – genau richtig zur Eingewöhnung. Nach einer Stunde mussten die Boote an einem Wehr ein kleines Stück über Land getragen werden. Danach wurde es dann noch aufregender – ein völlig anderer Flussabschnitt begann. Die Strömung wurde schneller, kleinere Hindernisse und gut passierbare Stromschnellen erforderten erhöhte Aufmerksamkeit von den Bootsbesatzungen – dank der Tipps und Hilfestellung der Tourleiter ein spannender, aber ungefährlicher Spaß.

Am Kanucamp an der Rohrmeisterei wurden gemeinsam die Boote an Land geholt und verladen und der gemütliche Ausklang konnte beginnen. Am Grillplatz wartete bereits der Grillmeister Willy Dorna mit kühlen Getränken und leckeren Bratwürstchen. „Als wir den Termin Anfang des Jahres geplant hatten, konnten wir nicht unbedingt ahnen, dass das Wetter so schön wird“ freut sich CDU-Chef Frank Lausmann über die gelungene Tour-Premiere und den offensichtlich „guten Draht nach oben“.

CDU


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv