Schlagwort: CDU

Das Bürgerbüro-Gebäude an der Allee 4 soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden, in den dann die Gemeindebibliothek und ein Medienlernzentrum untergebracht werden soll. Kosten: mindestens 4,4 Mio. Euro. Die CDU lehnt diese in ihren Klausurberatungen vorgestellte Planung ab. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

CDU sagt Ja zu Neubau am CSG und lehnt Verlegung der Gemeindebibliothek strikt ab

„Wir wollen keinen Wanderzirkus.“ Mit diesen Worten haben sich die CDU-Spitzen für einen freistehenden Erweiterungsbau am Clara-Schumann-Gymnasium und gegen die Verlegung der Gemeindebibliothek und die Einrichtung eines Medienzentrums im Einrichtung an den Standort des Bürgerbüros an der Allee 4 ausgesprochen. Unterm Strich wäre diese Lösung auch um ca. 3,5 Millionen Euro preiswerter als der vermeintlich günstigere Verzicht auf einen Schulneubau am CSG.

Weiterlesen

Die Beleuchtungssituation im Düsseldorfer Weg ist unzureichend, wie dieses Foto, das dem Antrag der CDU-Fraktion beigefügt ist, belegen soll. (Foto: CDU)

Streit wegen Straßenreinigung Düsseldorfer Weg: CDU fordert Lösungsvorschlag

Im Streit zwischen der Gemeinde und Anwohnern des Düsseldorfer Weges, die sich über herabfallendes Laub und Eicheln der Bäume vor ihren Grundstücken und eine mangelnde Straßenreinigung beschwert haben, hat sich auch die CDU jetzt mit einem Antrag an die Bürgermeisterin zu Wort gemeldet: „Die CDU-Fraktion legt großen Wert darauf, dass ein gepflegtes, attraktives Erscheinungsbild unserer Gemeinde, welches als „Visitenkarte“ unseres Heimatortes dient, unseren Ansprüchen genüge leistet. Hierzu ist es erforderlich, dass die Gemeinde sowie auch die Eigentümer von Eigenheimen, je nach Zuständigkeit, ihren turnusgemäßen Straßen-, Wegesicherungspflichten nachkommen.“

Weiterlesen

Langjähriges Ratsmitglied und CSG-Lehrer: Winfried Hardung (66 J.) verstorben

it Trauer und Bestürzung haben die Holzwickeder Christdemokraten die Nachricht vom plötzlichen Tod ihres Parteifreundes Winfried Hardung zur Kenntnis nehmen müssen: Winfried Hardung, langjähriges Mitglied im Holzwickeder Gemeinderat, ist am vergangenen Dienstag (13. 10.) im Alter von 66 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Amtierende und künftig Ratsmitglieder der CDU Holzwickede bei der Kranzniederlegung an der Gedenkstätte im Emscherpark am Samstag, v.l.: Andreas Richwin, Frank Lausmann, Dieter Buckemüller, Robert Wettklo, Sabine Schulz-Köller, Frank Markowski und Marco Lammert. (Foto: CDU)

CDU gedenkt 30 Jahre Deutsche Einheit in Frieden und Freiheit

Mit dem Beitritt der neuen Bundesländer zum Gebiet der Bundesrepublik Deutschland wurde die Deutsche Einheit am 3. Oktober 1990 in Frieden und Freiheit vollendet. An diesem Tag hatte die CDU Holzwickede im Emscherpark eine Eiche gepflanzt. Zehn Jahre später erfolgte durch die CDU die Errichtung einer Gedenkstätte zur Deutschen Einheit zum ständigen Andenken an dieses bedeutende Ereignis. Später wurde eine Ruhebank ergänzt, die zum Verweilen einlädt. Coronabedingt wurden dieser Tage viele Veranstaltungen abgesagt. Zum 30. Jahrestag hatte sich die CDU jedoch eine Gedenkveranstaltung unter freiem Himmel vom Ordnungsamt genehmigen lassen.

Weiterlesen

Am kommenden Freitag trifft sich das CDU-Team in der Winkelstraße. Am vergangenen Freitag hatte Bürgermeisterkandidat Frank Lausmann zum "offenen Garten" (Foto) eingeladen. (Foto: CDU)

CDU-Kandidaten des Südens laden in die Winkelstraße ein

In der Veranstaltungsreihe "Wir können Ihnen viel erzählen - hier können Sie uns kennenlernen!" hatte der CDU-Bürgermeisterkandidat Frank Lausmann in seinen "offenen Garten" eingeladen. Am kommenden Freitag (4. September) wird diese Reihe fortgesetzt. Das CDU-Kandidatenteam und insbesondere die Bewerber des Holzwickeder Südens Sabine Schulz-Köller, Dieter Buckemüller und Andreas Richwin möchten sich dann ab 17 Uhr vor dem Ladenlokal an der Winkelstraße 11a persönlich vorstellen.

Weiterlesen

Spaß-Partei humorlos: Die Partei schwärzt CDU wegen illegaler Plakate an

Irgendwie scheint die CDU Holzwickede in diesem Wahlkampf kein glückliches Händchen mit ihren Plakaten zu haben: Nachdem es schon Kritik am Frühstart der Wahlkampagne gab, zeigt nun ausgerechnet die Spaßpartei „Die Partei“ wenig Humor und hat die Christdemokraten bei der Gemeinde angeschwärzt, weil ihre Helfer offenbar an mindestens fünf Standorten ungenehmigt plakatiert haben.

Weiterlesen

Wenn es um Verkehrsprobleme geht, weiß Frank Lausmann als Anwohner der Nordstraße wovon er spricht. Auch als hauptamtlicher Bürgermeister würde er sich für eine gerechtere Verteilung der Verkehre einsetzen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Frank Lausmann will mit seiner politischen Erfahrung punkten und Probleme anpacken statt sie auszusitzen

Die Kommunalwahl findet am 13. September statt. Gewählt wird an diesem Termin nicht nur ein neuer Gemeinderat, sondern auch eine neue Bürgermeisterin oder ein neuer Bürgermeister für die Gemeinde Holzwickede. Der Emscherblog hat mit allen vier Bewerbern Interviews geführt, die an dieser Stelle veröffentlicht werden. Lesen Sie heute als letztes dieser Interviews das Gespräch mit Frank Lausmann (CDU).

Weiterlesen

CDU-Kandidaten bitten zu Haustürgesprächen – unter Coronabedingungen

Wegen Corona musste die CDU Holzwickede auf viele geplante Veranstaltungen mit persönlicher Begegnung in diesem Jahr verzichten bzw. ausfallen lassen. An erster Stelle stand dabei immer die Sicherheit und Gesundheit der Bürger. An diesem Wochenende werden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September persönlich in ihren jeweiligen Wahlbezirken Informationen über sich und über die politischen Ziele der CDU an alle Haushalte in Holzwickede, Opherdicke und Hengsen verteilen.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv