Projekt wird fortgesetzt: „Wir für Holzwickede“ bittet weiter um Silber-Spenden

Freundeskreis_Silber Wir für Holzwickede
Noch nicht der Schatz im Sil­bersee, kann sich aber trotzdem sehen lassen: ein Teil der Spen­den­aus­beute des Ver­eins „Wir für Holzwickede“. Das Pro­jekt läuft weiter für den guten Zweck. (Foto: privat)

Eigent­lich als zeit­lich begrenzte Samm­lung für die Aktion Weih­nachts­geld geplant, wird der Verein Wir für Holzwickede sein Pro­jekt „Wir ver­sil­bern Ihr Silber für den guten Zweck“ dau­er­haft fort­führen.

Gleich­zeitig mit der Bekannt­gabe dieser Ent­schei­dung bedankt sich der Ver­eins­vor­stand für die ein­ge­gan­genen Spenden. „Wir hoffen, dass die Schatz­ki­sten auch wei­terhin gut gefüllt sein werden“, sagt Ver­eins­spre­cherin Birgit Poller. Gesam­melt werden alle Silber-Spenden, egal ob mas­sives Silber oder „nur“ ver­sil­bert.

Die bekannten Sam­mel­stellen für die Silber-Spenden bleiben bestehen:

  • Blumen Engel­hardt an der Nord­straße
  • Schuh­ma­cher Mei­ritz an der Haupt- /​Ecke Vincke­straße
  • Optik Mos­bach an der Haupt­straße
  • die Senio­ren­be­geg­nungs­stätte an der Ber­liner Allee
  • Als neue Annah­me­stelle ist das Geschäft von Juwe­lier Lohoff dazu gekommen.

Heiner Lohoff plant dar­über hinaus auch noch beson­dere Aktionen, mit denen er unseren Verein unter­stützen möchte“, freut sich Birgit Poller über das ver­spro­chene Enga­ge­ment.

Und selbst­ver­ständ­lich wird auch an den geplanten Bücher­ständen des Ver­eins eine Sam­melbox für das Silber stehen.

Übri­gens: Die nächste Gele­gen­heit sich mit Lese­futter zu ver­sorgen ist der „Holzwickeder Früh­ling“ vom 20. bis 22. Februar im Forum des Schul­zen­trums, Opher­dicker Straße 44. Bei dieser Ver­an­stal­tung bietet der Verein Wir für Holzwickede wieder im Klas­sen­raum hinter dem Forum eine große Aus­wahl an Büchern zu kleinen Preisen.

Wir für Holzwickede


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv