Politik muss weitergehen: Bürgerblock kommuniziert per Videokonferenz

Die erste Schalte klappte auf Anhieb: Die Frak­ti­ons­mit­glieder des Bür­ger­blocks kom­mu­ni­zieren ab sofort per Video­kon­fe­renz. (Foto: privat)

Auch die Par­teien in Holzwickede ver­su­chen in diesen Tagen der Iso­la­tion und Kon­takt­ver­bote die poli­ti­sche Arbeit so gut wie mög­lich auf­recht zu erhalten. Beson­dere Zeiten regen zu beson­deren Maß­nahmen an, hat sich der Unab­hän­gige Bür­ger­block (BBL) gedacht. Obwohl das öffent­liche Leben gelähmt ist und Holzwickede, auch poli­tisch, in eine Art „Dorn­rös­chen­schlaf“ ver­sunken ist, geht für den Bür­ger­block die Arbeit weiter, auch wenn der­zeit keine Sit­zungen statt­finden.

Das Kon­takt­verbot jedoch ermög­licht es nicht, sich mit der Frak­tion oder auch in kleinen Gruppen zu treffen, abge­sehen davon, dass hierfür der­zeit auch keine Räum­lich­keiten zur Ver­fü­gung ständen. Das Rad aber dreht sich weiter und daher wollen die Poli­tiker nicht warten, bis sich die Lage wieder nor­ma­li­siert hat. Des­halb schlägt der Bür­ger­block für seine internen Bera­tungen neue Wege ein. Nach dem Motto, was in der großen Politik bereits gän­gige Praxis ist, sollte auch auf kom­mu­naler Ebene gelingen, kon­fe­riert die Frak­tion nun per Video­kon­fe­renz.

Kandidatenkür ist trotzdem verschoben

Die erste, mit Span­nung erwar­tete Schal­tung erfolgte am Montag und funk­tio­nierte zur Freude aller auf Anhieb. So kann der Bür­ger­block seine poli­ti­sche Arbeit den­noch fort­setzen und bleibt unter­ein­ander stets aktuell.

Gleich­wohl liegen die mei­sten aktu­ellen kom­mu­nalen Themen auf Eis. Und dann steht auch noch die Kom­mu­nal­wahl im Herbst an, deren Vor­be­rei­tung der­zeit mit gebrem­stem Schaum erfolgt. So wurde die für Mitt­woch, 22. April ange­setzte BBL-Ver­samm­lung zur Nomi­nie­rung der Kan­di­da­tinnen und Kan­di­daten nun auf unbe­stimmte Zeit ver­schoben, obwohl die Lan­des­re­gie­rung der­ar­tige Zusam­men­künfte trotz der Corona-Krise nicht unter­sagt hat.

Videokonferenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv