Regelungen für Menschen mit Behinderungen in der Corona-Krise

Viele Dienst­lei­stungen musste die Kreis­ver­wal­tung auf­grund der aktu­ellen Corona-Krise ein­stellen – Ver­fahren zur Fest­stel­lung der Schwer­be­hin­der­ten­ei­gen­schaft werden aber grund­sätz­lich wei­ter­be­ar­beitet. So können zum Bei­spiel die Fest­stel­lung einer Behin­de­rung und die Aus­stel­lung von Aus­weisen wei­terhin erfolgen. Bis auf Wei­teres sind Rück­spra­chen aller­dings nur tele­fo­nisch oder per E‑Mail mög­lich. 

Im Kreis Unna leben der­zeit rund 105.000 Per­sonen mit einer Behin­de­rung. Für sie bear­beitet der Kreis Unna pro Jahr rund 16.000 Anträge. Dabei geht es um Erst­an­träge, Ände­rungs­an­träge, Nach­prü­fungen oder Wider­sprüche. Diese Arbeit wird auch jetzt wei­ter­laufen. 

Erlass des Gesundheitsministeriums

Daher hat das Gesund­heits­mi­ni­ste­rium einen Erlass ver­öf­fent­licht. Darin ist gere­gelt, dass die Fest­stel­lung einer Behin­de­rung weiter erfolgen kann. Von schrift­li­chen Erin­ne­rungen der Haus- und Fach­ärzte wegen nicht erle­digter Befund­be­richts­an­for­de­rungen wird momentan wegen der beson­deren Bela­stungs­si­tua­tion in den Praxen abge­sehen. 

Unter­su­chungen der Antrag­steller durch den ärzt­li­chen Dienst werden bis auf wei­teres aus­ge­setzt. Wer Fragen zum Ver­fahren hat, kann sich tele­fo­nisch oder per E‑Mail an die Mit­ar­beiter der Schwer­be­hin­der­ten­an­ge­le­gen­heiten des Kreises Unna wenden. Erreichbar sind die jewei­ligen Ansprech­partner wie im Info­sy­stem http://www.kreis-unna.de/info unter den Orga­ni­sa­ti­ons­ein­heiten /​FB 50 – Arbeit und Soziales /​50.4 Schwer­be­hin­der­ten­an­ge­le­gen­heiten ange­geben, über die all­ge­meine Tele­fon­nummer 0 23 03 /​27 – 0 oder per E‑Mail an post@kreis-unna.de. Antrags­for­mu­lare, Erläu­te­rungen und ein Rat­geber sind unter http://www.kreis-unna.de/schwerbehinderung zu finden. PK | PKU

Corona, Schwerbehinderung


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv