Auf diesem Parkplatz am Aachener Weg wird die Gemeinde Holzwickede eine Containeranlage zur Unterbringung von Flüchtlingen errichten. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Parkplatz Aachener Weg: Container für Flüchtlinge kommen schon ab nächste Woche

Die Gemeinde Holzwickede wird voraussichtlich schon in der nächsten Woche damit beginnen, die ersten Container auf dem Parkplatz am Aachener Weg aufzustellen. Wie angekündigt, sollen die Container als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt werden.

Des teilte Fachbereichsleiter Uwe Nettlenbusch auf eine Anfrage von Friedhelm Klemp (Die Grünen) im Umweltausschuss am Montagabend mit. Klemp hatte gefragt, ob es denn nicht möglich sei, das Bauamt an der Allee zu nutzen, wenn die Mitarbeiter der planmäßig im Dezember in das neue Rat- und Bürgerhaus übersiedeln.

Bauamt (noch) keine Alternative

„Selbstverständlich ziehen wir nach dem Auszug auch diese Möglichkeit in Betracht“, bestätigte Uwe Nettlenbusch. Allerdings müssten nach dem Auszug der Verwaltung auch erst einige Voraussetzungen und Sanierungen durchgeführt werden, bevor Flüchtlinge dort einziehen könnten. So lange könne man aber nicht mehr warten, so Nettlenbusch weiter. „Wir brauchen kurzfristig Unterbringungsmöglichkeiten, insbesondere für Flüchtlingsfamilien.“ Die Container könnten am Aachener Weg könnten schon ab nächste Woche aufgestellt werden.

Aachener Weg, Flüchtlinge


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv