Die Ostereier-Suche, zu der die SPD heute in den Emscherpark eingeladen hatte, war recht gut besucht. (Foto: privat)

Osterspaß der SPD gut besucht

Die Ostereier-Suche, zu der die SPD heute in den Emscherpark eingeladen hatte, war recht gut besucht. (Foto: privat)
Die Ostereier-Suche, zu der die SPD heute in den Emscherpark eingeladen hatte, war recht gut besucht. (Foto: privat)

Der SPD-Ortsvereinsvorstand, die Fraktionsspitze, der vom Vorstand vorgeschlagene Bürgermeisterkandidat Peter Wehlack und der Landtagsabgeordnete der SPD, Hartmut Ganzke, freuten sich am Ostermontag (22. April) über die große Resonanz auf die diesjährige Einladung zur Ostereiersuche im Emscherpark. Seit 2011 ist diese SPD Ostereiersuche schon Tradition des Ortsvereins Holzwickede.

Mehr als 50 Kinder warteten um 14 Uhr ungeduldig auf das Startzeichen von Till Knoche, dem Mitgliederbeauftragten des SPD Ortsvereins Holzwickede, um endlich die mitgebrachten Körbchen und  Taschen füllen zu können. Zuvor hatten fleißige Hände unter den Augen eines anwesenden Kamerateams eine großen Fernsehsenders hunderte von Eiern und und Mengen von Osterhasen, Marienkäfern und sonstigen Süßiggkeiten aus Schokolade weiträumig versteckt.

Bei Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken nutzten die Eltern dabei die Gelegenheit am SPD Stand  zu Gesprächen mit SPD Vertretern.

Nach mehr als einer Stunde waren alle Verstecke gefunden und leergeräumt.

Ostereier-Suche, SPD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv