„Musikalischer Kaffeeklatsch“ ersetzt ausgefallenes „Offenes Singen“

Das „Offene Singen“ in der Seniorenbegegnungsstätte findet wegen Corona auch im Februar nicht statt. Als Ersatz dafür lädt die Gemeinde Holzwickede zu einem „musikalischen Kaffeeklatsch“ am Donnerstag (17. Februar) ab 15.30 Uhr ein.

An diesem Nachmittag können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde unterhalten und der Musik von Meinolf Nies am Klavier lauschen.

Einlass ist um 14.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei und nur für zweifach geimpfte oder genesene Personen plus aktuellem Corona-Test möglich. Dreifach geimpfte Personen benötigen diesen Testnachweis nicht.

Weitere Informationen erhalten Interessierte im Büro der Seniorenbegegnungsstätte oder unter Tel. 44 66.

  • Termin: Donnerstag, 17,. Februar, 15.30 Uhr, Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16a

Kaffeeklatsch, Seniorenbegegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv