MGV Eintracht Hengsen MGV wählt Vorstand und ehrt Jubilare für Vereinstreue

Von links: Michael Neufeld, 2. Vorsitzende Lothar Reis Ehrung für 60 Jahre Vereinstreue Hubert Adamietz Ehrung für 40 Jahre Vereinstreue Ralf Stockhaus, 1. Vorsitzende
Der MGV Ein­tracht Hengsen ehrte lang­jäh­rige Mit­glieder für ihre Ver­eins­treue, v.l.: links: Michael Neu­feld, 2. Vor­sit­zende mit Lothar Reis (60 Jahre) und Hubert Ada­mietz (40 Jahre) sowie dem 1. Vor­sit­zenden, Ralf Stock­haus. (Foto: privat)

Auf ein inter­es­santes und span­nendes Jahr blickte der MGV „Ein­tracht“ 1882 Hengsen zurück. Herbet Bell ließ in der Jah­res­haupt­ver­samm­lung im Ver­eins­lokal Krei­seleck am Samstag (23. Januar) in seinem Bericht das ver­gan­gene Jahr noch einmal Revue pas­sieren. Es gab große Kon­zerte, einen tollen Aus­flug und das Haarstrang­fest, wel­ches alle Erwar­tungen über­troffen hat und vieles mehr.

Der Vor­sit­zende Ralf Stock­haus begrüßt die zahl­reich erschienen Mit­glieder und den Chor­leiter Michael Oel, bei dem er sich für die her­vor­ra­gende Arbeit im Chor des letzten Jahres noch einmal bedankte. Anschlie­ßend erin­nerte er an die beiden Jubi­lare, die bereits auf der tra­di­tio­nellen Weih­nachts­feier geehrt wurden:

Haarstrangfest erlebt Neuauflage

Lothar Reis und Hubert Ada­mietz wurden gemeinsam für ins­ge­samt 100 Jahre Ver­eins­treue geehrt: Lothar Reis gehört dem MGV 60 Jahre an. Hubert Ada­mietz ist schon 40 Jahre dabei.

Bei der anschlie­ßenden Vor­stands­wahl wurden gewählt: Ralf Stock­haus (1. Vor­sit­zende), Uwe Flun­kert (1. Kas­sierer), Peter Skupch (1. Schrift­führe), Wolf­gang Franke (1. Noten­wart).

Auch die Jah­res­pla­nung wurde in der Ver­samm­lung bespro­chen. Die wich­tig­sten Pro­gramm­punkte sind das Früh­jahrs­ma­tinee (17. April), das Haarstrang­fest (23.7.) und das Advent­kon­zert 11.12.2016. Hinzu kommen wieder viele soziale und auch gesel­lige Akti­vi­täten, wie z.B. Singen auf dem Weih­nachts­markt, Vater­tag­aus­flug, Singen im Alters­heim, Som­mer­fest.

Info: Der MGV Ein­tracht Hengsen probt jeden Don­nerstag um 19:30 Uhr im Krei­seleck in Holzwickede-Hengsen. Wer Freude am Gesang hat und gerne in einem Män­ner­chor singen möchte ist jeder Zeit will­kommen. Egal wel­chen Alters! Das Motto des MGV lautet: Singen macht Freude, es ver­bindet, macht glück­lich und schafft Gemein­schaft. Wei­tere info­trma­tionen auch im Internet unter www. mgv-hengsen.de.

MGV Eintracht Hengsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv