Massener- und Goethestraße: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

(ots) Ein Ver­kehrs­un­fall mit zwei Leicht­ver­letzten ereig­nete sich am Mitt­woch­morgen (20.4.) auf der Mas­sener- und Goe­the­straße in Holzwickede.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 74-jäh­rige Holzwicke­derin gegen 8.45 Uhr mit ihrem PKW die Mas­sener Straße aus Rich­tung Oel­pfad kom­mend. An der Kreu­zung Goe­the­straße ach­tete sie nicht auf eine von rechts kom­mende 42-jäh­rige Unnaerin und die Fahr­zeuge stießen zusammen. Durch die Wucht des Auf­pralls wurde der Pkw der Unnaerin gegen einen wei­teren, hal­tenden Pkw eines 43-jäh­rigen Holzwicke­ders geschleu­dert. Die beiden Fah­re­rinnen wurden bei dem Unfall leicht ver­letzt. Die Holzwicke­derin wurde zur ambu­lanten Behand­lung in ein Kran­ken­haus gebracht. Es ent­stand ein Sach­schaden von etwa 8.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.