Lucie Flebbe liest: Sexy, Hölle, Hellweg

Mit 14 Jahren ver­öf­fent­lichte sie bereits ihr erstes Buch, mitt­ler­weile ist sie ganz in der Welt der Krimis ange­kommen und dort auch nicht mehr weg­zu­denken: Lucie Flebbe liest am Montag (29. 9.) in der Reihe „Mord am Hellweg“ in der Gemein­de­bü­cherei in Holzwickede. Dabei wird sie an diesem Abend nicht nur ihre exklusiv für die siebte „Mord am Hellweg“-Anthologie „Sexy. Hölle. Hellweg“ geschrie­bene Kurz­ge­schichte prä­sen­tieren, son­dern auch aus ihrem aktu­ellen Krimis „Töd­li­cher Kick“ lesen, dem sech­sten Fall für ihre Ermitt­lerin Lila Ziegler. Span­nung, Mord, Sex und Ruhr­pott-Fuß­ball ist bei dieser abwechs­lungs­rei­chen Lesung garan­tiert.

Termin: Montag, 29. Sep­tember, 19.30 Uhr, Gemein­de­bi­blio­thek Holzwickede (im Schul­zen­trum), Opher­dicker Str. 44. Ein­tritt: 13 Euro (erm. 11 Euro) /​Vor­ver­kauf im Bür­ger­büro: 10 Euro ( erm. 8 Euro) Kon­takt: FB II Kultur T. 02301/​915 222.

Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv