Kürbis-Sonntag auf dem Emscherquellhof

Spezialitätenn rund um den Kürbis wurde heute auf dem Enmscherquellhof beim Kürbis-Sonntag angebolketen. (Foto: Peter Gräber)
Spe­zia­li­täten rund um den Kürbis wurde heute auf dem Emscher­quellhof beim Kürbis-Sonntag ange­boten. (Foto: Peter Gräber)

Rund um den Kürbis drehte sich der Tag heute (13. Sep­tember) im Emscher­quellhof: Das Ver­wal­ter­paar Claudia und Gerd Drzisga hatten zum Kürbis-Sonntag auf das Gelände des restau­rierten Fach­werk-Ensem­bles an der Quel­len­straße ein­ge­laden.

Trotz des nicht son­der­lich ein­la­denden Wet­ters und etli­cher Kon­kur­renz­ver­an­stal­tungen schauten zahl­reiche Besu­cher im Emscher­quellhof vorbei und ließen sich Außer­ge­wöhn­li­ches wie Kürbis-Waf­feln und Kürbis-Sekt schmecken. In einem kleinen Hof­laden wurden allerlei wei­tere Kürbis-Spe­zia­li­täten zum Pro­bieren und Kauf ange­boten.

Für inter­es­sierte Besu­cher ver­an­stal­tete Gerd Drzisga außerdem fach­kun­dige Füh­rungen durch das denk­mal­ge­schützte, auf­wendig restau­rierte Fach­werk-Ensemble und weit­läu­fige Außen­ge­lände.

Am Sonntag, 11. Oktober, lädt der Emscher­quellhof dann zu einem Apfel­sonntag ein.

Emscherquellhof


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv