Kommunales Integrationszentrum Kreis Unna veröffentlicht Halbjahresprogramm

Die Schwer­punkte sind klar, Alt­be­währtes wird fort­ge­führt und gute Ideen aus­ge­baut: Das neue Halb­jah­res­pro­gramm des Kom­mu­nalen Inte­gra­ti­ons­zen­trums Kreis Unna (KI) setzt wieder auf Kom­mu­nale Inte­gra­tion und Inte­gra­tion durch Bil­dung. Jetzt ist es erschienen. 

Eine gute Idee war zum Bei­spiel die Demo­kra­tie­för­de­rung im Jahr 2019 – und da Demo­kratie nach wie vor Für­spre­cher braucht, wird das Pro­jekt fort­ge­führt: „Das KI wird damit die För­de­rung von demo­kra­ti­schen Wer­tungen, Hal­tungen und Hand­lungs­kom­pe­tenzen in den Fokus nehmen“, schreiben Bil­dungs­de­zer­nent Tor­sten Göp­fert und KI-Lei­terin Marina Rau­pach im Vor­wort. 

Konkrete Demokratieförderung

Kon­kret heißt Demo­kra­tie­för­de­rung eine Fülle von Aktionen und Ange­boten im Jahr 2020 wie Lesungen, Film­vor­füh­rungen und Aus­stel­lungen. Neben den neuen Ideen bleibt aber auch, was sich bewährt hat. Pro­gramme wie das Ferien-Sprach-Trai­ning FIT in Deutsch, KOMM-AN NRW, Ruck­sack-Schule und Kita sowie Griff­be­reit werden fort­ge­setzt. 

Neu ist die engere Ver­zah­nung zwi­schen dem KI und den Aus­län­der­be­hörden. Struk­turen und Maß­nahmen der Stellen werden opti­miert und koor­di­niert, um die Inte­gra­ti­ons­ar­beit für alle Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund noch nach­hal­tiger zu gestalten. Zum Punkt „Kom­mu­nale Inte­gra­tion“ gehören des­halb wei­terhin Pro­jekte zur Ent­wick­lung von Inte­gra­ti­ons­kon­zepten in den Kom­munen, Bera­tung zur Aus­bil­dung und Arbeits­ver­mitt­lung, der Sprach­mitt­ler­pool und vieles mehr. 

Wer mehr wissen will: Das Pro­gramm ist unter www.kreis-unna.de/ki zum Her­un­ter­laden zu finden. Eine aus­ge­druckte Vari­ante kann dort auch bestellt werden. Ver­an­stal­tungen im Rahmen der Demo­kra­tie­för­de­rung sind zudem unter www.kreis-unna.de/demokratie zu finden. PK | PKU

Das KI Halb­jah­res­pro­gramm finden Sie im Netz unter diesem Link

Kommunales Integrationszentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv