Die Wassergymnastik-Kurse des HSC-Gesundheitssports starten wieder in der Kleinschwimmhalle - allerdings unter den Corona-Hygienevorschriften. (Foto: HSC)

Kleinschwimmhalle ab nächste Woche wieder für Vereine geöffnet

Die Klein­schwimm­halle am Schul­zen­trum steht den Ver­einen ab kom­menden Montag (27. Juli) wieder früh­zeitig und nach den Som­mer­fe­rien dann auch wieder den Schulen zur Ver­fü­gung. Das teilte Betriebs­leiter Stefan Peters­mann heute (23. Juli) mit.

In den Som­mer­freien mussten noch War­tungs- und Revi­si­ons­ar­beiten am
Hub­boden und der Bade­was­ser­technik durch­ge­führt werden, die in der ver­gan­genen Woche abge­schlossen wurden.

Für die Klein­schwimm­halle besteht ein geneh­migtes Hygiene-Kon­zept. Dem­nach können die Duschen
vor­erst nicht genutzt werden. Der Ein­lass erfolgt über den nörd­li­chen Ein­gang (vom Park­platz). Die Benut­zer­zahl im Becken ist auf maximal 19 Per­sonen beschränkt.

Kleinschwimmhalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv