Kammermuskalische Reihe mit „Short Stories and Big Love“

Gehört zum Ensemble de4r Neuen Philharmonie, das auf Haus Opherdicke gastuiert: Claudia Sautter (Klarinette). Foto: C. Schneider, Agentur
Gastiert auf Haus Opherdicke:: Claudia Sautter (Klarinette). Foto: C. Schneider, Agentur

(PK) Kurze Geschichten und die große Liebe. Das nächste Konzert der kammermusikalischen Reihe des Kreises steht am Donnerstag, 21. Januar unter dem Thema „Short Stories and Big Love“.

Das Konzert mit einem jungen Ensemble der Neuen Philharmonie Westfalen beginnt um 20 Uhr im Spiegelsaal von Haus Opherdicke an der Dorfstraße 29 in Holzwickede. Zu Gast sein werden Claudia Sautter (Klarinette),  Lydia Keymling (Violoncello) und Hiroko Arimoto (Klavier), die Stücke von Schumann, Berg und Brahms spielen.

Karten für den Konzertabend kosten 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) und sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4 und in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 zu haben. Bestellungen sind auch im Fachbereich Kultur des Kreises Unna unter Tel. 0 23 03 / 27-11 41, per Fax 0 23 03 / 27-41 41 und per E-Mail bei stefanie.kettler@kreis-unna.de möglich.

  • Termin: Donnerstag, 21. Januar, 20 Uhr, Spiegelsaal Haus Opherdicke, Dorfstr. 29

 

Kammermusik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv