JRK bietet Klinik für Kuscheltiere auf Weihnachtsmarkt an

Mit einer ganze beson­deren Idee über­nimmt das ört­liche Jugend­rot­kreuz am Samstag (30. November) das DRK-Zelt auf dem Holzwickeder Weih­nachts­markt. Neben dem tra­di­tio­nellen Ver­kauf des Grün­kohls mit Mett­wurst und Brat­kar­tof­feln bietet das Holzwickeder Jugend­rot­kreuz frit­tierte Kar­tof­fel­blumen mit allerlei Dips sowie Pop­corn aus der nost­al­gi­schen Pop­corn­ma­schine an.

Zusätz­lich wird es von 11 bis 18 Uhr eine Sprech­stunde für kranke Kuschel­tiere in der JRK-Ted­dy­klinik im Zelt des DRK geben. Alle Kinder sind ein­ge­laden mit ihren Eltern zu dem kosten­losen Angebot vor­bei­zu­kommen.

  • Termin: Samstag (30. November), 11 bis 18 Uhr, DRK-Zelt auf dem Weih­nachts­markt
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.