DRK, Kuschekltiere

JRK bietet Klinik für Kuscheltiere auf Weihnachtsmarkt an

Mit einer ganze besonderen Idee übernimmt das örtliche Jugendrotkreuz am Samstag (30. November) das DRK-Zelt auf dem Holzwickeder Weihnachtsmarkt. Neben dem traditionellen Verkauf des Grünkohls mit Mettwurst und Bratkartoffeln bietet das Holzwickeder Jugendrotkreuz frittierte Kartoffelblumen mit allerlei Dips sowie Popcorn aus der nostalgischen Popcornmaschine an.

Zusätzlich wird es von 11 bis 18 Uhr eine Sprechstunde für kranke Kuscheltiere in der JRK-Teddyklinik im Zelt des DRK geben. Alle Kinder sind eingeladen mit ihren Eltern zu dem kostenlosen Angebot vorbeizukommen.

  • Termin: Samstag (30. November), 11 bis 18 Uhr, DRK-Zelt auf dem Weihnachtsmarkt

JRK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv