Info-Abend zur geplanten Unterbringung der Flüchtlinge

Die Gemeinde Holzwickede lädt heute (27. Januar) ab 18 Uhr ins Forum des Schulzentrums zu einem Info-Abend ein, um über die „Unterbringung der Flüchtlinge in der Raketenstation und ehemaligen Emscherkaserne“ zu informieren.

Wie die Gemeinde dazu mitteilt, wird der zuständige Fachbereichsleiter Matthias Aufermann zunächst einen Überblick über die aktuellen Zahl der Flüchtlinge un die Unterbringungssituation in Holzwickede geben.

Jürgen Titt, stellvertretender Leiter des Bauamtes, wird über den aktuellen Zustand und die Entwicklung in der Raketenstation und der Emscherkaserne berichten.

Der Sozialdezernent des Kreises Unna, Torsten Göpfert, Polizeihauptkommissar Rudolf Fröhlich als Vertreter der Polizei, und die Verwaltungsmitarbeiterin in der Flüchtlingsunterbringung und -betreuung, Sina Rumpke, werden ebenfalls zur Verfügung stehen, um alle Fragen der Bürger zu beantworten.

Flüchtlinge


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv