Die Impfungen mit dem Wirkstoff AstraZeneca sind erneut ausgesetzt worden. Die Impftermine im Impfzentrum Unna werden allerdings nicht abgesagt, sondern mit dem Wirkstoff BioNTech fortgesetzt. (Symbolfoto: SPD Kreis Unna)

Impfaktion für Lehrer und Erzieherinnen startet Freitag in der Hilgenbaumhalle

Ab morgen werden vor Ort in der Hilgenbaumhalle Lehrer und Erzieherinnen geimpft. 330 Personen aus der Zielgruppe haben ihr Interesse signalisiert. (Symbolfoto: SPD Kreis Unna)
Ab morgen werden vor Ort in der Hilgenbaumhalle Lehrer und Erzieherinnen geimpft. 330 Personen aus der Zielgruppe haben ihr Interesse signalisiert. (Symbolfoto: SPD Kreis Unna)

Seit Montag dieser Woche (8.3.) besteht ein Impfangebot an die Beschäftigten in Kindertagesstätten, heilpädagogischen Kindertagesstätten, Grundschulen, Förderschulen, Kindertagespflege sowie Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Wie Torsten Doennges, stellvertretender Fachbereichsleiter Ordnung, Bürgerservice und Soziales, dazu mitteilt, unterstützt die Gemeinde Holzwickede die Kassenärztliche Vereinigung bei der lokalen Impfaktion in Holzwickede.

Nach Abfrage der in Frage kommenden Einrichtungen zeigen insgesamt 330 Impfwillige hohes Interesse an den angebotenen Impfungen. Auf Basis dieser Zahl wurde bereits eine Bestellung der Impfdosen (Astra Zeneca) bestellt.

Die Impfungen vor Ort werden in zwei Impfstraßen in der Hilgenbaumhalle erfolgen. Die Gemeinde Holzwickede sorgt dabei für die logistische Unterstützung der Ärzte, Dr. Barabara Hegemann und Dr. Dirk Westermann, die zusätzlich noch durch das Deutsche Rote Kreuz ergänzt werden. Durch das DRK werden ergänzend auch noch Schnelltests angeboten.

Geplant ist die Impfaktion für die kommenden beiden Freitage (12. März sowie 19. März), jeweils in der zteit von 14 bis 20 Uhr, in der Hilgenbaumhalle am Schulzentrum, Opherdicker Straße. Die Folgeimpfung erfolgt jeweils zwölf Wochen später.

Die Gemeindee Holzwickede weist ausdrücklich darauf hin, dass an den beiden Impftagen nur zuvor terminierte und eingeladene Personen zugelassen sind. Spontane Besuche können nicht berücksichtigt werden.

  • Termine: Freitag, 12. März u. 18. März, 14 bius 20 Uhr, Hilgenbaumhalle, Opherdicker Str. (nur nach Anmeldung!)

Hilgenbaumhalle, Impfungen


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv