HSC-Gesundheitssport: Neuer Vormittagskurs „Gesundes Gerätetraining“

HSV-Geschäftsführerin Susanne Werbinsky (l.) und Susi Foutiadou (Kursleiterin) mit ihren Töchtern Michaela und Stella freuen sich auf das neue Gesundheitssport-Ladenlokal. (Foto: Peter Gräber)
Neuer Vor­mit­tags­kurs Gesundes Gerä­te­trai­ning: Susanne Wer­binsky (l.) und Susi Fou­tiadou (Kurs­lei­terin) mit ihren Töch­tern Michaela und Stella vor dem HSC-Point. Foto: Peter Gräber)

Die Vor­mit­tags­kurse „Gesund­heits­ori­en­tiertes Gerä­te­trai­ning“ im HSC-Point an der Haupt­straße 28 sind stark gefragt. Aus diesem Grund möchte der HSC-Gesund­heits­sport sein Angebot erwei­tern. Unter der Lei­tung von Susanne Fotiadou wird es einen wei­teren Kurs ab Montag (1. Februar) in der Zeit von 10 bis 11 Uhr geben.

Gerä­te­trai­ning ist mehr als Han­teln heben, ver­si­chert Gesund­heits­sport­lei­terin Susanne Wer­binsky. „Das Gerä­te­trai­ning hilft, Mus­kel­masse zu erhalten oder auf­zu­bauen. Frauen ver­lieren übri­gens schneller als Männer an Mus­keln. Kno­chen werden durch den Trai­nings­reiz gestärkt und das beugt Osteo­po­rose vor.“ Das Trai­ning sti­mu­liert den Stoff­wechsel und regu­liert den Blut­druck. In einem abwechs­lungs­rei­chen Grup­pen­trai­ning mit funk­tio­nellen Übungen an hydrau­li­schen Geräten können Mus­keln gestärkt, Bänder und Sehen gekräf­tigt werden. Der Spaß beim Trai­ning in der Gruppe kommt als wich­tiger Faktor noch hinzu, denn in der Gemein­schaft macht Sport noch mehr Spaß und trägt dazu bei, die eigene Fit­ness aus­dau­ernd zu erhalten.

Das Trai­ning findet unter fach­li­cher Anlei­tung, der durch den Lan­des­sport­bund NRW aus­ge­bil­deten HSC-Übungs­lei­terin statt. Eine per­sön­liche Bera­tung und Infor­ma­tion zu den Kursen des HSC-Gesund­heits­sports findet immer frei­tags von 10 – 12 Uhr im HSC-Point an der Hauptstr. 28 in Holzwickede statt. Dort können Inter­es­sierte auch das aktu­elle Pro­gramm­heft der Gesund­heits­sport­ab­tei­lung des HSC erhalten. Wei­tere Info unter T. 0 23 01 1 21 09.

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv