Schlagwort: HSC

Mit einem 1 : 0-Erfolg gegen Oli Bürstadt gewann die Spielvereinigung Holzwickede am 27. Juni 1976 die Deutsche Amateurmeisterschaft. (Foto: Archiv)

45 Jahre Deutsche Amateurmeisterschaft des HSV: Veranstaltung „Alt trifft Jung“ zum Jubiläum

Es war der 27. Juni 1976. In der zweiten Minute der Nachspielzeit im Finale der Deutschen Amateurmeisterschaft zwischen dem VfR Oli Bürstadt und der Spielvereinigung Holzwickede tritt Ingo Peter zum Freistoß an. Letzte Chance, das Spiel in der regulären Spielzeit zu entscheiden. Was folgt, ist eines der kuriosesten Treffer im deutschen Fußball in einem bedeutenden Finale. Peter schießt und irgendwie bekommt der eingewechselte etatmäßige Reservetorhüter Rolf Weltmann seinen Fuß in den scharf getretenen Ball. Der Bürstädter Keeper Neuwinger bekommt seine Beine und Arme einfach nicht koordiniert und verliert komplett den Überblick. Durch die Beine des bemitleidenswerten Torhüters trudelt das Leder zum 1:0-Siegtreffer für die Holzwickeder in die Maschen.

Weiterlesen

Raimund Otte als Jugend-Geschäftsführer des HSC eindrucksvoll verabschiedet: Stefan Söpper Nachfolger

Es war ein beeindruckendes Bild, dass sich am Donnerstagabend ((1.6.) im Montanhydraulik-Stadion bei der Jahreshauptversammlung der Jugend des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) bot. Neben Eltern und Interessenten waren es rund 170 Kinder und Jugendliche des Vereins, die zu einem ganz besonderen Anlass gekommen waren. Sie zollten mit langanhaltendem Applaus und ihrer Anwesenheit in Trikots und Trainingsanzügen einem überaus verdienten, scheidenden Vorstandsmitglied höchste Anerkennung. Reimund Otte, seit dem Jahre 2000 Jugend-Geschäftsführer, legte, wie vor zwei Jahren bei der letzten Mitgliederversammlung angekündigt, sein Amt nieder.

Weiterlesen

In diesem Bereich soll das Sportforum des HSC entstehen: Der Bolzpplatz (rechts im Bild) und auch ein Teil der umliegenden Gäste-Parkplätze soll für den etwa 30 c 50 m großen Neubau genutzt werden. (Foto: privat)

Politik muss noch zustimmen: Gemeinde will Grundstück für neues Sportforum verschenken

Auch wenn sich die Verwaltungsspitze und der Holzwickeder Sport Club sich grundsätzlich einig geworden sind, dass das vom HSC geplante Sportforum im hinteren Bereich des Montanhydraulik-Stadions errichtet werden soll, steht die offizielle Zustimmung der Gemeinde noch aus. Eine anderslautende Information wäre „vielleicht etwas vorschnell“, meint der Erste Beigeordnete der Gemeinde.

Weiterlesen

Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Grube (r.) verkündet in der Jahreshauptversammlung den Durchbruch bei der Standortsuche für das geplante Sportforum: Das Projekt soll im hinteren Bereich des Montanhydrauklik-Stadions gebaut werden. (Foto: privat)

HSC und Gemeinde einigen sich auf Standort: Sportforum kommt ans Montanhydraulik-Stadion

Der Holzwickeder Sport Club ist bei seinem Vorhaben, ein Sportforum zu errichten, einen Riesenschritt weitergekommen: Der Standort für das Projekt ist gefunden. Der HSC und die Gemeinde Holzwickede haben sich darauf geeignet, dass das Sportforum im hinteren Bereich des Montanhydraulik-Stadion auf einer gemeindeeigenen Fläche errichtet werden soll, auf sich derzeit noch ein Bolzplatz und die Gäste-Parkplätze befinden. Das gab der Aufsichtsratsvorsitzende Gerd Grube heute (18. Juni) in der Jahreshauptversammlung des HSC bekannt.

Weiterlesen

Die Tribüne im Montanhydraulik-Stadion wird am 18. Juni erstmals Schauplatz einer Jahreshauptversammlung des HSC sein: Spieler des HSC beim Trainingslauf vor der neugestalteten Tribüne. (Foto: privat)

Pandemie zwingt zu außergewöhnlicher Maßnahme: HSC zieht Jahresbilanz – auf der Tribüne

Das hat es in der insgesamt 109jährigen Geschichte des größten Holzwickeder Sportvereins noch nicht gegeben: Wegen der coronabedingten Pandemie wird die Jahreshauptversammlung des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) am Freitag, 18. Juni, um 19 Uhr nicht in einem Saal, sondern auf der Tribüne des Montanhydraulik-Stadions an der Jahnstraße stattfinden. Hier sind die von den Hygienekonzepten vorgegebenen Mindestabstände zwischen den Versammlungsteilnehmern problemlos einzuhalten.

Weiterlesen

Der HSC-gesundheitssport bietet ab sofort persönliches Einzeltraining unter freiem Himmel an. (Foto: HSC-gesundheitssport)

Holzwickeder Sport Club bietet ab sofort persönliches Einzeltraining an

Bund und Länder haben sich vergangene Woche auf fünf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie geeinigt. Danach ist im Sportbetrieb unter bestimmten Voraussetzungen wieder eingeschränkt möglich. Der HSC bietet beispielsweise ab sofort persönliches Einzeltraining für Sportlerinnen und Sportler an.

Weiterlesen

So könnte nach der Vision von HSC und TGH das neue Sportforum auf dem Parkplatz angesiedelt werden.Die Zu- und Abfahrt soll inzwischen nach Vorstellung des HSC nicht mehr über die Opherdicker Straße, sondern über den Aachener Weg erfolgen. (Skizze aus der Präsentation des HSC)

HSC hält Standort Aachener Weg für geplantes Sportforum weiterhin für „ideal“

Die HSC-Vertreter haben mit Bedauern zur Kenntnis genommen, dass die Verwaltung und Politik inzwischen vom Standort Aachener Weg für das geplante Sportforum abgerückt sind. Teilen können sie die Argumente der Verwaltung und Politik erwartungsgemäß nicht. Der HSC sieht den Standort am Aachener Weg nach wie vor als „ideal“ an.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv