Holzwickede bekommt eine Bürgermeisterin: Klarer Wahlsieg für Ulrike Drossel

Wahl (1)
Noch-Bür­ger­mei­ster Jenz Rother und der 1. Bei­geord­nete Uwe Det­lefsen gra­tu­lieren Ulrike Drossel zum Wahl­sieg mit Blumen. (Foto: Peter Gräber)

Holzwickede hat wieder eine Bür­ger­mei­sterin. Ulrike Drossel (BBL) siegte bei der Bür­ger­mei­ster­wahl in Holzwickede heute für viele über­ra­schend klar mit 59,84 Pro­zent der Stimmen gegen ihren Mit­be­werber Michael Klim­ziak (SPD), der es nur auf 40,16 Pro­zent brachte (vor­läu­figes End­ergebnis). Dier Wahl­be­tei­li­gung ist mit 44,5 Pro­zent nur als schlecht zu bezeichnen. In totalen Zahlen bedeutet sie: Von 14.405 Wahl­be­rech­tigten in Holzwickede haben nur 6.403 Per­sonen gewählt.

Wahl (2)
Andreas vom Lehn und wei­tere Mit­ar­beiter der Ver­wal­tung küm­merten sich um das Daten­ma­te­rial bei der Wahl­party: Die ersten Zwi­schen­er­geb­nisse gingen nach knapp 20 Minuten ein. (Foto: Peter Gräber)

Bereits als die ersten Zwi­schen­er­geb­nisse gut 20 Minuten nach Schlie­ßung der Wahl­lo­kale u 18 Uhr im sehr gut gefüllten Forum des Schul­zen­trums ein­trafen, wurden die Gesichter der­je­nigen, die auf den SPD-Spit­zen­kan­di­daten gehofft haben, immer länger: Wahl­be­zirk um Wahl­be­zirk ging an die Kan­di­datin des Bür­ger­blocks, die von der FDP und dem Bündnis 90/​Die Grünen unter­stützt worden war. Am Ende hatte Michael Klim­ziak ledig­lich ganze vier Wahl­be­zirke (4010 Bau­be­triebshof, 4030 Treff­punkt Villa, 4035 Neue Caro­line und das 4070 ev. Gemein­de­haus Mitte) für sich ent­scheiden können. Dabei konnte er selbst in seinen mut­maß­li­chen Hoch­burgen, wie dem ev. Gemein­de­haus, nur einen relativ knappen Sieg erringen. Wie geschockt Michael Klim­ziak, der als Favorit in diese Wahl gegangen war, von seinem Abschneiden war, zeigt sich auch daran, dass er das Forum bereits ver­ließ, noch bevor die letzten Zwi­schen­er­geb­nisse vor­lagen.

Wahl (4)
Kon­ster­nierte Blicke und Fas­sungs­lo­sig­keit: das Lager um Michael Klim­ziak nach Aus­zäh­lung der ersten Wahl­be­zirke. (Foto: Peter Gräber)

Ganz anders die Stim­mung im Lager von Ulrike Drossel. Jeder ein­zelne Wahl­be­zirk, in dem sie vorne lag, wurde fre­ne­tisch beju­belt von ihren Anhänger. Ihr bestes Ergebnis erzielt Ulrike Drossel, wie von vielen erwartet, im Wahl­be­zirk 4050 Zum Dorf­krug, wo sie 73,1 Pro­zent der abge­ge­benen Stimmen erhielt. Aber auch in allen anderen zwölf gewonnen Wahl­be­zirken lag die Kan­di­datin über­ra­schend weit vorne. Und selbst die drei Brief­wahl­be­zirke gingen kom­plett an Ulrike Drossel.

Ent­spre­chen groß war der Jubel beim Bür­ger­block, der FDP, den Grünen und natür­lich auch ihren par­tei­losen Wäh­lern. Die War­te­schlange der Gra­tu­lanten war lang.

Wahl (5)
Ganz anders das Lager Ulrike Dros­sels: Der Jubel war groß, als sich abzeich­nete, dass sie die Wahl klar gewonnen hat. (Foto: Peter Gräber)

Als einer der ersten gra­tu­lierte Noch-Bür­ger­mei­ster Jenz Rother seiner Nach­fol­gerin in spe mit einem Blu­men­strauß. Und auch der 1. Bei­geord­nete, Uwe Det­lefsen, über­reichte seiner künf­tigen Chefin Blumen. Offi­ziell ins Amt kommt Ulrike Drossel am 21. Oktober, wenn der Wahl­prü­fungs­aus­schuss das vor­läu­fige Wahl­er­gebnis bestä­tigt hat.

In ihrer kurzen Ansprache nach dem Wahl­sieg dankte Ulrike Drossel ihrem Mann Detlef und ihrer Schwe­ster Petra, aber auch allen anderen Hel­fern von Bür­ger­block, Grünen und FDP. „Ich habe einen sehr aktiven Wahl­kampf geführt. Ohne eure Unter­stüt­zung hätten wir das nicht stemmen können.“ Den Holzwickeder Bürger rief Ulrike Drossel zu: „Heute ist ein ganz, ganz groß­ar­tiger Tag. Ihr Bürger habt es gemei­stert! Jetzt freue ich mich auf die Arbeit, die vor mir liegt.“

In den einzelnen Wahlbezirken wurde wie folgt gewählt:

Wahl­be­zirk Pro­zent Wahl­be­tei­li­gung

4010 Bau­be­triebshof Klim­ziak (SPD) 54,05 % 25,82 %
 Drossel (BBL) 25,82 %

Nord­schule 4020 Klim­ziak (SPD) 44,30 % 33,48 %
 Drossel (BBL) 55,70 %

Treff­punkt Villa 4030 Klim­ziak (SPD) 55,74 % 30,54 %
 Drossel (BBL) 44,26 %

Senio­ren­haus Klim­ziak (SPD) 65,79 % 37,69 %
Neue Caro­line 4035 Drossel (BBL) 34,21 %

Senio­ren­be­geg­nungs- Klim­ziak (SPD) 34,55 % 41,37 %
stätte 4040 Drossel (BBL) 65,45 %

Zum Dorf­krug 4050 Klim­ziak (SPD) 26,90 % 43,34 %
 Drossel (BBL) 73,10 %

Fri­seur­studio Schulte 4060 Klim­ziak (SPD) 42,91 % 29,95 %
 Drossel 57,09 %

Ev. Gemein­de­haus Klim­ziak (SPD) 52,28 % 29,29 %
Mitte 4070 Drossel (BBL) 47,72 %

Aloy­si­us­schule 4080 Klim­ziak (SPD) 38,46 % 32,58 %
 Drossel (BBL) 61,54 %

Ev. Per­thes Haus 4090 Klim­ziak (SPD) 31,14 % 34,58 %
 Drossel (BBL) 68,86 %

Duden­roth­schule 4100 Klim­ziak (SPD) 41,54 % 38,22 %
 Drossel (BBL) 58,46 %

Schul­zen­trum 4110 Klim­ziak (SPD) 31,40 % 42,34 %
 Drossel (BBL) 68,60 %

DRK Kin­der­garten 4120 Klim­ziak (SPD) 39,03 % 33,24 %
 Drossel (BBL) 60,97 %

Blumen Kuhl­mann 4130 Klim­ziak (SPD) 38,25 % 31,86 %
 Drossel (BBL) 61,75 %

Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus Klim­ziak (SPD) 31,32 % 41,86 %
 Hengsen 4140 Drossel (BBL) 68,68 %

Ev. Gemein­de­haus Klim­ziak (SPD) 45,62 % 35,19 %
Opher­dicke 4150 Drossel (BBL) 54,38 %

Brief­wahl I Klim­ziak (SPD) 37,83 %
 Drossel (BBL) 62,17 %

Brief­wahl II Klim­ziak (SPD) 38,58 %
 Drossel (BBL) 61,42 %

Brief­wahl III Klim­ziak (SPD) 38,69 %
 Drossel (BBL) 61,31 %

Vor­läu­figes Klim­ziak (SPD) 40,16 % 44,45 %
End­g­ergebnis  Drossel (BBL) 59,84 %

Bürgermeisterwahl


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Kommentar

  • Es war span­nend und es wird span­nend. Was ich span­nend finde:
    – was sich in HoWi tat­säch­lich ver­än­dert
    – ob es bei einigen Poli­ti­kern und Ver­wal­tungs­mit­a­bei­tern Kurs­kor­rek­turen geben wird
    – und vor Allem : ob die Anliegen der Wähler * innen ent­spre­chend ernst genommen werden
    Herz­li­chen Glück­wunsch an die gewählte BM Ulrike Drossel, die jetzt Grund zum Feiern hat, bevor es so richtig los geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv