Halloween beschäftigt Polizei

Halloween hat die Polizei in Atem gehalten.  In der Zeit von Freitag (31.10.) bis Samstag (01.11.) kam es im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde Unna zu einem erhöhten Einsatzaufkommen der Polizei aufgrund von Sachbeschädigung, zumeist durch das Bewerfen von Häusern mit Eiern. In einem Fall kam es dabei zu einer Beschädigung einer Fensterscheibe und in einem anderen Fall wurde ein Briefkasten in Kamen, Im Telgei durch gezündete Feuerwerkskörper beschädigt. Insgesamt wurden neun Strafanzeigen von der Polizei aufgenommen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter T. 02307 921 3220 oder 921 0.

Halloween

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv