Glatteis und Schnee: Zahlreiche Blechschäden und drei Leichtverletzte

Der Kreispolizei Unna wurde am heutigen Donnerstagvormittag (19. Januar) zahlreiche Verkehrsunfälle aufgrund von Glatteis oder rutschiger Fahrbahn gemeldet.

Insgesamt gingen 24 Meldungen bei der Kreispolizei ein, die sich wie folgt auf das Kreisgebiet (ohne Lünen) verteilen:

  • Holzwickede: drei Verkehrsunfälle mit Sachschaden, ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person
  • Bergkamen: vier Verkehrsunfälle mit Sachschaden
  • Bönen: keine Meldung
  • Fröndenberg: drei Verkehrsunfälle mit Sachschaden
  • Kamen: ein Verkehrsunfall mit Sachschaden
  • Schwerte: sechs Verkehrsunfälle mit Sachschaden
  • Selm: zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden
  • Werne: ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Glätte, Verkehrsunfälle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-Mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv