Gemeinde sucht einen neuen Ortsheimatpfleger

Die Gemeinde Holzwickede sucht einen neuen Ortsheimatpfleger. Dr. Edo-Meino Eden hat mitgeteilt, das Ehrenamt des Ortsheimatspflegers nach acht Jahren niederzulegen, um mehr Zeit für Familie und Enkelkinder zu haben. Seit langer Zeit sucht Dr. Eden einen Nachfolger für dieses Ehrenamt. Es ist Ihm nicht gelungen, über einen Zeitraum von 2 ½ Jahren einen Nachfolger/in zu finden, obwohl zehn Personen intensiv angesprochen und umworben wurden — leider ohne Resonanz.

Dr. Edo-Meino Eden hat im Laufe der acht Jahre für insgesamt 102 Vorträge, drei Schriften zur Post, dem 1. Weltkrieg und zum Rathausjubiläum recherchiert und sich ein umfangreiches historisches Wissen angeeignet. Ebenso hat er zwei Sonderpostämter mit zwei extra angefertigten Sonderstempeln organisiert. Der letzte Stempel anlässlich des 100-jährigen Rathausjubiläums am 21. Oktober 2015 hat in Verbindung mit den Schmuckkarten des Historischen Vereins eine große Nachfrage erzielt.

Dr. Eden wird sich auch weiterhin in der Geschichtswerkstatt und im Historischen Verein einbringen.

Die Gemeindeverwaltung wird weitere, hoffentlich erfolgreiche Gespräche führen, um einen Nachfolger/in zu finden. Interessierte Bewerber sollten sich Nicole Sperber wenden, per E-Mail N.Sperber@holzwickede.de oder T. 915 101.

Ortsheimatpfleger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv