Freundeskreis zeigt Komödie „Monsieur Pierre geht online“

Der Fre­un­deskreis Holzwickede-Lou­viers lädt im Mai zu seinem näch­sten Filmabend ein. Gezeigt wird in deutsch­er Sprache die franzö­sis­che Kinokomödie „Mon­sieur Pierre geht online“. 

Pierre ist Witwer und ein Gries­gram. Er has­st Verän­derun­gen und schwel­gt lieber in Erin­nerun­gen. Um ihn ins Leben zu schub­sen, verkup­pelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfol­glosen Schrift­steller, der ihn mit dem Inter­net ver­traut machen soll. Dabei stolpert Pierre schon bald über ein Dat­ing­por­tal. Pierre ent­deckt sich als Ver­führer und verabre­det sich mit der jun­gen Flora…und dann begin­nen die Ver­wirrun­gen.

Eine herz­er­frischende Komödie mit Pierre Richard und Fan­ny Valette. Jed­er­mann ist her­zlich ein­ge­laden. Der Ein­tritt ist frei. Ein­lass: 19.30 Uhr. Für Getränke ist gesorgt.  Die Vor­führung find­et ent­ge­gen anderen Angaben im Alois-Gem­meke-Haus und nicht im evan­ge­lis­chen Gemein­de­haus statt.

  • Ter­min: Mon­tag, 7. Mai , 20 Uhr, Alois-Gem­meke-Haus, Kirch­straße
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.