Freundeskreis heißt 350. Mitglied willkommen

Der Vorsitzende des Freundeskreises Holzwickede-Louviers, Jochen Hake, begrüßt Maike Freitag als 350. Mitglied des Vereins. (Foto: privat)

Der Vor­sit­zende des Freun­des­kreises Holzwickede-Lou­viers, Jochen Hake, begrüßt Maike Freitag als 350. Mit­glied des Ver­eins. (Foto: privat)

Ten­denz weiter stei­gend: Der Freun­des­kreis Holzwickede-Lou­viers konnte jetzt sein 350. Ver­eins­mit­glied begrüßen. Maike Freitag aus Unna trat noch im März dem Kreis der Deutsch-Fran­zö­si­schen Gesell­schaft in der Emscher­ge­meinde bei. Grund genug für den Ver­eins­vor­sit­zenden Jochen Hake, das 350. Mit­glied im Namen des Vor­standes jetzt ganz beson­ders mit einem Blu­men­strauß in blau-weiß-rot zu begrüßen.

Dass aus den 13 Part­ner­schafts­freunden im Dezember 1979 einmal der größte Kul­tur­verein vor Ort ent­stehen würde, hatten sich die dama­ligen Grün­dungs­mit­glieder des Freun­des­kreises sicher­lich nicht gedacht. Schon jetzt beginnt man mit den Über­le­gungen zum 40-jäh­rigen Ver­eins­be­stehen im Jahr 2019. Bis dahin wird Neu­mit­glied Maike Freitag bereits viele Gele­gen­heiten haben, an den Akti­vi­täten des Ver­eins teil­zu­nehmen.

Schon am näch­sten Freitag, 13. April, steht abend sder fran­zö­si­sche Lite­ra­tur­abend in deut­scher Sprache in Koope­ra­tion mit der Gemein­de­bi­blio­thek an. Ein­tritt frei. Um Anmel­dungen unter Tel. 02301 1 42 26 wird gebeten.

  • Termin: Freitag, 13. April., 19 Uhr (Ein­lass: 18.30 Uhr), Gemein­de­bi­blio­thek, Opher­dicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.