Fraktion der CDU verjüngt sich weiter

Justin Fernholz (2.v.r.) nimmt den Platz von Manfred Bolle (2.v.l.) in der CDU-Fraktion ein. Mit im Bild: CDU-Fraktionsvorsitzender Frank Markowski (l.) und CDU-Vorsitzender Frank Lausmann.  (Foto: privat)
Justin Fernholz (2.v.r.) nimmt den Platz von Manfred Bolle (2.v.l.) in der CDU-Fraktion ein. Mit im Bild: CDU-Fraktionsvorsitzender Frank Markowski (l.) und CDU-Vorsitzender Frank Lausmann. (Foto: privat)

Die „Verjüngungskur“ in der Fraktion der CDU Holzwickede hält weiter an: Justin Fernholz rückt als ein weiteres junges Mitglied der Jungen Union Holzwickede in die Reihen der Christdemokraten auf.

Fernholz übernimmt den Platz von Manfred Bolle, der stellvertretender Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss war. Manfred Bolle tritt nun freiwillig in die zweite Reihe zurück und freut sich über das Engagement so vieler junger Menschen in den Reihen der Christdemokraten. Durch den Wechsel verjüngt sich der Altersdurchschnitt der CDU-Fraktion auf 50 Jahre.

Die CDU-Fraktion dankt Manfred Bolle für sein Engagement in den vergangenen Jahren.

CDU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv