FDP Holzwickede

FDP Holzwickede zieht in den Straßenwahlkampf

FDP Holzwickede
Die Holzwickeder FDP zieht nun auch in den Straßenwahlkampf . (Grafik: FDP Holzwickede)

Die freien Demokraten aus Holzwickede haben sich bisher im Straßenwahlkampf zurückgehalten. „Die aktuelle Situation bedingt durch die Corona-Pandemie hat uns bisher davon abgehalten, aktiv auf die Bürger zuzugehen“, begründet Lars Berger, Vorsitzender des Ortsverbands, den relativ späten Start der öffentlichen Auftritte des FDP Teams.

„Auch bei unseren kommenden Ständen werden wir zurückhaltend agieren, um dem Wunsch vieler Bürger nach Abstand gerecht zu werden. Allerdings möchten wir den Wählern auch die Chance geben, mit uns ins persönliche Gespräch zu kommen“. Natürlich wird der Ortsverband hierbei die notwendigen Hygieneregellungen und Mindestabstände einhalten.

Am kommenden Sonntag (30. Aigust) sind die Liberalen erstmalig mit einem mobilen Stand unterwegs. Ab 11.30 Uhr sind sie im Emscherpark am Generationenspielplatz zu finden, danach geht es zur Multisportanlage und abschließend zum Spielplatz am Treffpunkt Villa.

Am 4. September und noch einmal am 11. September ist die FDP dfann auch mit einem Infostand auf dem Holzwickeder Wochenmarkt vertreten.

FDP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv