Die Gemeinde bietet eine Fahrt zum Schloss Lembeck in Dorsten an- (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Fahrt zum Schloss Lembeck: Noch Plätze frei

Für die Fahrt der Gemeinde Holzwickede zum Was­ser­schloss Lem­beck in Dor­sten am Dienstag (21. Mai) sind noch Karten zu erhalten.

Das Was­ser­schloss Lem­beck wurde ursprüng­lich als wehr­haftes Gut im 12. Jahr­hun­dert erbaut und später immer mehr zu einem reprä­sen­ta­tiven Her­ren­haus. Die barocke drei­flü­ge­lige Schloss­an­lage ist von einem Graben umgeben und liegt inmitten eines eng­li­schen Parks. Bei der Muse­ums­füh­rung können die Teil­neh­me­rinnen und Teil­nehmer etwas über die wech­sel­hafte Geschichte des Schlosses zur Zeit seiner Ent­ste­hung als Wehr­turm im Jahr 1170 anhand von Schwer­tern und Rüstungen erfahren und inmitten prunk­voller Möbel, pracht­voller Wand­tep­piche und Wand­ge­mälde auf eine „Zeit­reise“ ins 18. Jahr­hun­dert gehen.

Nach der Füh­rung besteht die Mög­lich­keit zu einem Kaf­fee­trinken oder einem Besuch des Schloss­parks, der durch seine circa 150 ver­schie­denen Rho­do­dendren den Park in ein far­ben­frohes Blü­ten­meer ver­wan­delt und zum Staunen und Genießen ein­lädt.

Wich­tiger Hin­weis: Das Museum kann nicht mit Rol­lator besich­tigt werden!

Die Abfahrt ist gegen 12 Uhr ab Holzwickede; die Rück­fahrt erfolgt gegen 17 Uhr.

Karten zum Preis von 15 Euro (inklu­sive Bus­fahrt, Ein­tritt und Füh­rung) sind im Büro der Senioren-Begeg­nungs­stätte erhält­lich. Auch ist eine tele­fo­ni­sche Vor­be­stel­lung unter Tel. 1 87 95 81 (der­zeit ein­zige Ver­bin­dungs­mög­lich­keit) mög­lich. Der Auf­preis für das Kaf­fee­trinken beträgt acht Euro pro Person.

  • Termin: Dienstag (21. Mai), ab 12 Uhr, Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16 a

Senioren-Begegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv