Fahrrad, (Foto: Pixabay)

Fahrradwerkstatt und Pflanzenbörse am Treffpunkt Villa

Eigentlich war die Aktion schon im Vorjahr geplant, doch da kam die Pandemie dazwischen. Am kommenden Samstag (21. Mai) ist es nun soweit: In Zusammenarbeit mit mit den Parents for futire Howi/Unna findet eine Fahrradwerkstatt und Pflanzentauschbörse in der Zeit von 10 bis 13 Uhr im Hof des Treffpunktes Villa statt.

Bei der Fahrradwerkstatt geht es vorrangig darum, das Fahrrad fit für den Frühling zu machen und kleine Reparaturen und Arbeiten selbst durchzuführen. Reifen wechseln, Bremse einstellen, Sattel richten, Lampe austauschen — am Fahrrad ist immer irgendetwas zu tun, sofern es regelmäßig genutzt wird. WEer sein Fahrrad fit machen will, sollte geeignetes Material und Ersatzteile mitbringen oder zumindest im Vorfeld den Umfang der Reparaturen angeben, damit die Organisatoren geeignetes Flickzeug bereitstellen können. Kosten der Veranstaltung: nur Materialkosten (soweit erforderlich).

Für die Pflanzentauschbörse sollten Interessierte einfach Ableger in geeigneten Gefäßen mitbringen. Manchmal ist auch einfach zuviel in einer Samentüte oder es ist viel zu viel von einer Sorte zusammengekommen. Die Organisatoren freuen sich jedenfalls über einen regen Austausch von Pflanzen und Pflanztipps.

  • Termin: Samstag, 21. Mai, 10 bis 13 Uhr, am Treffpunkt Villa, Rausinger Str.

Fahrradwerkstatt, Pflanzentauschbörse, Treffpunkt Villa


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv