FahrradBus des Kreises Unna ist Geschichte

Der Kreis Unna arbeitet noch immer an seinem Anspruch, besonders fahrradfreundlich zu sein. Doch sein FahrradBus ist Geschichte. Mit dem einstimmig beschlossenen Aus hat der Kreistag jetzt auf den stetigen Rückgang der Fahrgastzahlen reagiert. Ein Gutachter hatte im Vorfeld untersucht, wie die Akzeptanz des FahrradBusses als Zubringer zur Radtour ist und war zu dem Ergebnis gekommen, dass sich das Angebot nicht mehr wirtschaftlich darstellen lässt. Bei einer Umfrage unter Nutzern des FahrradBusses hatte sich herausgestellt, dass das Angebot nicht zu den Bedürfnissen der Radfahrer passt. Es gebe zu viele Haltestellen, die Fahrtdauer sei zu lang, außerdem passten die Zeiten nicht zur persönlichen Tourenplanung, hieß es von Seiten der Nutzer. Nach insgesamt fünf Jahren ist der FahrradBus also im Sommer 2014 zum letzten Mal durch den Kreis gerollt.

FahrradBus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv