Im Sommer lädt die Ev. Jugend wieder zu einer Schwedenfreizeit ein: Auch eine Elch-Tour darf dann im Programm nicht fehlen. (Foto: Ev. Jugend)

Ev. ist bereit für Schwedenfreizeit im Sommer: Anmeldungen ab sofort möglich

Im Sommer lädt die Ev. Jugend wieder zu einer Schwedenfreizeit ein: Auch eine Elch-Tour darf dann im Programm nicht fehlen. (Foto: Ev. Jugend)
Im Sommer lädt die Ev. Jugend wieder zu einer Schwedenfreizeit ein: Auch eine Elch-Tour darf dann im Programm nicht fehlen. (Foto: Ev. Jugend)

Gemeinschaft, Sommer, Sonne – viele von uns sehnen sich momentan danach. Und genau deshalb will die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke in diesem Sommer mit einer Gruppe Jugendlicher die Reise in den Norden antreten und zwei Wochen im wunderschönen Land der Elche verbringen.

Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause geht es in diesem Jahr wieder für Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahren vom 30. Juli bis zum 15. August auf Schwedenfreizeit. Ziel wird ein großzügiges Gruppenhaus mit gemütlichen Schlaf-Bungalows und weitläufigem Außengelände in Hamneda im Süden Schwedens sein. Umgeben von Wäldern, Seen und Wiesen können die Jugendlichen zwei Wochen voller Spaß, Abenteuer und Gemeinschaft erleben. Spiel, Sport, Kreativität sowie entspannte Stunden stehen auf dem Programm. Jeder kommt hier auf seine Kosten und niemand bleibt allein. Auf dieser Freizeit wird Gemeinschaft großgeschrieben, neue Freundschaften sind garantiert. Geleitet wird die Freizeit von einem Team junger Erwachsener, die langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit haben und pädagogisch geschult sind.

Niemand soll aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben

Gemeinschaft ist auch auf der Schwedenfreizeit wichtig: etwa beim gemeinsamen kreativen Arbeiten. (Foto: privat)
Gemeinschaft ist auch auf der Schwedenfreizeit wichtig: etwa beim gemeinsamen kreativen Arbeiten. (Foto: privat)

Endlich wieder Gleichaltrige zu treffen und Abwechslung geboten zu bekommen nach so einer langen Zeit des Abstandes und der ständigen Absagen ist für Jugendliche ein großes Thema und unglaublich wichtig. Es wird Zeit für Sommer und Spaß, Lockdown und Homeschooling werden zu Hause gelassen. Hierfür braucht es umfassende Hygienekonzepte, denn bei allem Spaß steht für die Ev. Jugend vor allem auch die Sicherheit der gesamten Reisegruppe an erster Stelle. Hygienekonzepte für die Freizeit und für die Unterkunft vor Ort werden erstellt und der Kontakt zu Außenstehenden wird während der Freizeit weitestgehend gemieden, um einem Infektionsgeschehen vorzubeugen. Außerdem bieten das Gruppenhaus und das Außengelände so viel Platz, dass eine flexible Freizeitgestaltung, ggf. in mehreren Kleingruppen, möglich ist.

Auch bei finanziellen Sorgen kann die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke Sicherheit bieten: Da die Jugendfreizeit unter das Pauschalreiserecht fällt, fallen den Familien keine Kosten an, sollte die Freizeit von Seiten des Veranstalters abgesagt werden. Wenn es Familien in dieser Zeit oder generell schwer fällt die Kosten für die Schwedenfreizeit aufzubringen, dann können sie sich sehr gerne vertrauensvoll an den Jugendreferenten Hendrik Lemke oder Pfarrer Philipp Reis wenden. Niemand soll aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben müssen.

Plätze noch begrenzter als sonst

Die Ev. Jugend ist sich bewusst, dass viele Familien jetzt noch nicht an die Urlaubsplanung für den diesjährigen Sommer denken, doch möchte auch deutlich machen, dass die Plätze aufgrund der Hygieneschutzmaßnahmen in diesem Jahr noch begrenzter sind und auch schon einige Anmeldungen eingegangen sind. Das Team geht derzeit davon aus, dass eine Ferienfreizeit nach Schweden in diesem Sommer unter bestimmten Auflagen möglich sein wird. „Ich bin davon überzeugt, dass eine Freizeit mit möglichen Einschränkungen deutlich besser ist als keine Freizeit“, so Hendrik Lemke.

Ein kurzer Trailer, der Lust auf die Schwedenfreizeit 2021 macht, ist auf dem Youtube-Kanal und der Facebook-Seite der Ev. Jugend zu finden. Flyer inklusive der Anmeldung sowie weitere Informationen erhalten Interessierte zu den Öffnungszeiten im Ev. Gemeindebüro (Goethestr. 4) oder auf Anfrage. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jugendreferent Hendrik Lemke. Er ist erreichbar unter der Tel. 0157 35 57 97 80 oder per Mail unter evjugendhowi@gmail.com

Ev. Jugend, Schwedenfreizeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv