Erlös des Cafés der Kleidertauschparty als Buchspende an HowiBib-Freunde übergeben

Jörg Häusler von den HowiBib-Freunden nahm die Buchspenden von Kerstin Dreisbach-Dirb und Judith Kuck-Bösing (re.) für die Gemeindebibliothek entgegen. (Foto: privat)

Die Organisatorinnen der Kleidertauschbörse im Treffpunkt Villa haben den Erlös des Cafés während der Veranstaltung am Samstag (4.12.) in Form von Büchern an Jörg Häusler von den HowiBib-Freunden, dem Förderverein der Gemeindebibliothek, gespendet.

Die Bücher zum Thema Klimaschutz wurden im Rahmen der Buchspenden-Aktion der Bücherei Holzwickede gewünscht und liegen nun zur Ausleihe bereit. „Zum Thema Klimaschutz gibt es übrigens sehr viele interessante Bücher im Bestand der Bibliothek“, so Kerstin Dreisbach-Dirb. „Auch der Buch-Weihnachtsbaum ist sehenswert. „

Die Mitarbeiterin des Treffpunkts Villa bedankte sich ausdrücklich auch bei den „Parents4future“, die am am Samstag von Judith Kuck-Bösing vertreten wurden, sowie den HowiBib-Freunden für die gute Zusammenarbeit. Beide hatten für das Café bei der Kleidertauschbörse Anfang November fleißig gebacken. „Ohne die Kuchenspenden wären ja auch die Buchspenden nicht möglich gewesen“, so kerstin Dreisbach-Dirb.

Bücherei, HowiBib-Freunde, Treffpunkt Villa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv