Erinnerungen an den Wiederaufbau des Ruhrgebiets“ beim Senioren-Stammtisch

Erin­ne­rungen an den Wie­der­aufbau des Ruhr­ge­biets“ – unter diesem Titel bietet der Trä­ger­verein der Senioren-Begeg­nungs­stätte einen inter­es­santen Vor­trag im Rahmen seiner monat­li­chen Stamm­tisch-Gesprächs­runden an. Der Vor­trag ist am Don­nerstag (13., April) ab 15 Uhr in der Begeg­nungs­stätte vor­ge­sehen.

Als Refe­rent konnte der Buch­autor Horst Weckel­mann gewonnen werden, der aus seinem gleich­lau­tenden Buch vor­tragen wird. Der Autor wird u.a. die Aspekte Not und Elend in den Nach­kriegs­jahren, die Wäh­rungs­re­form, den Struk­tur­wandel im Ruhr­ge­biet , die Inte­gra­tion der aus­län­di­schen Arbeit­nehmer und vieles mehr anspre­chen.

Das im Jahr 2015 erschie­nene Buch von Horst Weckel­mann ist im Buch­handel (ISBN 978−3−86455−843−6) erhält­lich und kann bei seinem Besuch am 13. April auch per­sön­lich beim Autor bestellt werden.

Eine Teil­nahme am Vor­trag dürfte sich auch für die jün­gere Genera­tion lohnen, so dass der Ver­eins­vor­stand auf mög­lichst viele Besu­cher hofft, denn diese Ein­la­dung bezieht sich nicht allein auf Ver­eins­mit­glieder.

  • Termin: Don­nerstag, 13. April, 15 Uhr, Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16a

Senioren-Begegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv