Einbruch in Fitnessstudio: Polizei nimmt drei junge Männer vorläufig fest

Die Polizei hat am Sonntag (24.5.) gegen 0.30 Uhr drei Her­an­wach­sende vor­läufig fest­ge­nommen. Wie es im Poli­zei­be­richt dazu heißt, wurden die drei jungen Männer – zwei 18-Jäh­rige und ein 19-Jäh­riger – von Zeugen dabei beob­achtet, wie sie erst über eine Feu­er­leiter auf das Dach eines Gebäu­de­kom­plexes an der Wil­helm­straße in Holzwickede stiegen und diesen nach gut 30 Minuten durch das Foyer im Erd­ge­schoss wieder ver­ließen. 

Im Rahmen einer sofort ein­ge­lei­teten Nah­be­reichs­fahn­dung traf die Polizei die drei Tat­ver­däch­tigen im Bereich Sach­sen­straße an. Sowohl bei den drei Her­an­wach­senden als auch hinter Alt­glas- und Klei­der­con­tai­nern in unmit­tel­barer Nähe wurde Die­besgut (Tablet, Sport­ta­sche, Trink­fla­sche, Power­riegel) aus einem Fit­ness­studio auf­ge­funden, das sich in dem Gebäu­de­kom­plex an der Wil­helm­straße befindet. Aus ermitt­lungs­tak­ti­schen Gründen können keine Angaben gemacht werden, wie die drei Tat­ver­däch­tigen in das Fit­ness­studio gelangt sind.

Bei der Durch­su­chung der Tat­ver­däch­tigen ent­deckten die Ein­satz­kräfte bei dem 19-Jäh­rigen dar­über hinaus ein Messer, das ebenso wie das Die­besgut sicher­ge­stellt wurde. Nach der vor­läu­figen Fest­nahme wurden die drei jungen Männer auf die Wache Unna gebracht. Nach Abschluss der poli­zei­li­chen Maß­nahmen durften die beiden 18-Jäh­rigen und der 19-Jäh­rige das Gewahrsam ver­lassen – beson­dere Haft­gründe lagen nicht vor. Die Ermitt­lungen dauern an. 

Einbruch, Fitnessstudio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv