Ein Traum in Grün: Haus Opherdicke beim Tag der Gärten dabei

Der Kreis lädt bei Tag der Gärten nach Opherdicke ein. Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna

Der Kreis lädt zum Tag der Gärten nach Opherdicke ein: der Pavil­lon im Skulp­turen­park. (Foto: Bir­git Kalle – Kreis Unna)

Garten­raum — Som­mer­traum”. So ist der Tag der Gärten und Parks in West­falen-Lippe über­schrieben. Mit dabei ist der Kreis Unna. Er emp­fiehlt Haus Opherdicke mit seinem Land­schafts­garten mit­samt dem darin inte­gri­erten Skulp­turen­park für einen Besuch am 9. oder 10. Juni.

Das krei­seigene Gut Haus Opherdicke ist his­torisch und architek­tonisch ein Klein­od. Der rund 30.000 qm große, frei zugängliche Park im Charak­ter eines englis­chen Gartens lädt zum Entspan­nen und Ver­weilen ein.

Dabei gibt es neben schö­nen Aus­sicht­en auch tolle Kun­st, denn seit 2017 wird der Garten durch den Skulp­turen­park bere­ichert. Zu sehen sind dort Arbeit­en des amerikanisch-ital­ienis­chen Bild­hauers Rai­mon­do Puc­cinel­li, die dessen Tochter dem Kreis als Dankeschön für eine Ausstel­lung auf Schloss Cap­pen­berg geschenkt hat.

Der Park ist am Sam­stag, 9. Juni von 14 bis 18 Uhr und am 10. Juni von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Park­führun­gen sind am Sam­stag um 14, 15.30 und 17 Uhr. Am 10. Juni find­en sie um 11, 12.30, 14, 15.30 und 17 Uhr statt. Tre­ff­punkt ist jew­eils im Hof am Parkein­gang.

Der Tag der Gärten und Parks wird zum siebten Mail ver­anstal­tet. Organ­isiert wird er vom Land­schaftsver­band West­falen-Lippe (LWL) und nimmt die Vielfalt unser­er grü­nen Region in den Blick. Mehr Infor­ma­tio­nen gibt es unter: http://www.gaerten-in-westfalen.de. (PK|PKU)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.