Die Mitglieder der Jungen Union bei ihrem Besuch im Dortmunder Flughafen. (Foto: JU Kreis Unna)

Ein Blick hinter die Kulissen: Junge Union besucht Dortmunder Flughafen

Die Mitglieder der Jungen Union bei ihrem Besuch im Dortmunder Flughafen. (Foto: JU Kreis Unna)
Die Mit­glieder der Jungen Union bei ihrem Besuch im Dort­munder Flug­hafen. (Foto: JU Kreis Unna)

Einen Tag zwi­schen Tur­binen und Roll­feld erlebten rund 20 Mit­glieder der Jungen Union am ver­gan­genen Freitag (23.8.). Sie waren der gemein­samen Ein­la­dung der JU-Ver­bände Holzwickede und Unna gefolgt und hatten am The­men­abend rund um den Dort­munder Flug­hafen teil­ge­nommen.

Von der Flug­gast­ab­fer­ti­gung über das Roll­feld, vorbei an den Han­gars der Poli­zei­flie­ger­staffel NRW bis hin zum Equip­ment der Flug­ha­fen­feu­er­wehr konnten die Teil­nehmer im Rahmen einer aus­führ­li­chen Besich­ti­gung span­nende Ein­blicke in den Alltag und die Abläufe am „Dort­mund Air­port 21“ gewinnen. Im Anschluss dis­ku­tierten die JU-Mit­glieder und Gäste in gesel­liger Runde kon­tro­vers über den Flug­ha­fen­standort und seine Zukunfts­per­spek­tiven.

Flughafen, Junge Union

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv