Dîner en blanc: Noch Anmeldungen möglich

Der Freundeskreis und die evangelische Kirchengemeinde laden am 15. August zu einem neuen Diner en blanc ein: so stilvoll ging's beim letzten Diner en blanc zu. (Foto: pt rivat)
Der Freundeskreis und die evangelische Kirchengemeinde laden am 15. August zu einem neuen Diner en blanc ein: so stilvoll ging’s beim letzten Diner en blanc zu. (Foto: privat)

Die Wettervorhersagen sehen gut aus. Interessenten am „Picknick in Weiß“, die sich bislang noch nicht angemeldet haben, können dies kurzfristig noch tun, informiert der Freundeskreis Holzwickede – Louviers: Am nächsten Samstag (15. 8.) startet um 17.30 Uhr das 2. Dîner en blanc in Holzwickede. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber einen Platz muss man sich reservieren lassen.

Interessenten melden Sie sich bitte spätestens bis Dienstag (11.8.) beim Freundeskreis Holzwickede-Louviers  entweder per Mail unter info@hallo-salut.de oder telefonisch unter T. 0 23 01 91 28 30 (bitte ggf. Anrufbeantworter nutzen!).  Nicht nur Vereinsmitglieder sind willkommen, die Einladung richtet sich an alle Interessenten. Treffpunkt für das „Dîner en blanc“ ist die Evangelische Kirche am Markt in Holzwickede: die Rasenfläche rund um die Kirche bietet auch in diesem Jahr wieder einen stimmungsvollen Rahmen.

  • Termin: Samstag, 11. August, ab 17.30 Uhr, an der Ev. Kirche am Markt.

Darauf sollten Sie beim Dîner en blanc achten:

Darauf sollten Sie bei der Teilnahme an einem Dîner en blanc unbedingt achten:

  • Komplett weiße Kleidung ist Voraussetzung
  • Weiße, warme Kleidung oder Decken zum Wärmen, falls es abends kühler wird
  • Accessoires wie Hüte, Schals, etc. – gern, aber nur in Weiß
  • Weiße Tischdecke mitbringen für den eigenen Tischbereich
  • Weißes Geschirr, aber kein Einweggeschirr
  • Besteck und Gläser nicht vergessen
  • Servietten gern, aber nur in Weiß
  • Tischdeko, Gläser, Blumen, o.ä. – alles nur in Weiß. Nichts Farbiges!
  • Selbst zubereitetes Essen und Getränke bringen die Gäste selbst mit
  • Ausnahme: Französischen Weiß- und Rotwein der Fa. Wein Siegel kann man auch vor Ort kaufen
  • Raucher: Aschenbecher mitbringen
  • Und für später: bitte eigene Müllsäcke bzw. -beutel mitbringen
  • Wunderkerzen zum Abschluß bei Dunkelheit sind erlaubt

Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv